Gnome seit Ubuntu 9.04

25/06/2009 - 23:55 von Bernd Hohmann | Report spam
Irgendwie geht der Gnome-Desktop (oder ist das was neues von X11?) nicht
mehr so wie unter 8.10

Mit Ctrl-Alt-F7 bin ich immer in meine X11 Session gekommen, nun macht
mir das eine neue Session auf und wie ich an meine alte komme, hab ich
nicht wirklich herausgefunden.

Was hat sich da so krass warum geàndert?

Bernd

Visit http://www.nixwill.de and http://www.spammichvoll.de
jean.oliver@nixwill.de & bernado.bernhardi@spammichvoll.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Roeseler
03/07/2009 - 20:09 | Warnen spam
Bernd Hohmann wrote:
Irgendwie geht der Gnome-Desktop (oder ist das was neues von X11?) nicht
mehr so wie unter 8.10

Mit Ctrl-Alt-F7 bin ich immer in meine X11 Session gekommen, nun macht
mir das eine neue Session auf und wie ich an meine alte komme, hab ich
nicht wirklich herausgefunden.



Wenn du damit meinst, dass du nicht mehr mit CTRL-ALT-F7 auf deine X11-Session
wechseln kannst: dass funktioniert hier (Ubuntu 9.04 auf IBM ThinkPad T42)
ohne Probleme. Sowohl mit ALT-F7 wie auch mit CTRL-ALT-F7.

Was hat sich da so krass warum geàndert?



Hier nichts.

Sven

E-Mail:

Ähnliche fragen