Gnome startet nicht

09/01/2014 - 15:50 von Helmut | Report spam
Hallo liebe Debian-Gemeinde,
ich habe folgendes Problem: Nach der Installation von debian-6.0.8-i386-DVD
startet Gnome und der graphische Bildschirm nicht. Mit startx erhàlt man nur
einen schwarzen Bildschirm mit dem Mauszeiger. Bei der Version von
debian-6.0.7-i386-DVD gibt es diesen Fehler nicht. Es wàre schön, wenn
dieser Fehler im Installationsprogramm behoben würde. Es ist auch schade,
daß die neue Version 7.3 deutlich weniger Programmpakete hat. Gerade die für
mich interessanten Programme fehlen. Schade!

Viele Grüße
Helmut


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/E1A00999677...A831646163@afu
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Kappler
09/01/2014 - 19:50 | Warnen spam
This is an OpenPGP/MIME signed message (RFC 2440 and 3156)

Hallo Helmut,

Am 09.01.2014 15:31, schrieb Helmut:
Hallo liebe Debian-Gemeinde,
ich habe folgendes Problem: Nach der Installation von
debian-6.0.8-i386-DVD startet Gnome und der graphische Bildschirm
nicht. Mit startx erhàlt man nur einen schwarzen Bildschirm mit dem
Mauszeiger. Bei der Version von debian-6.0.7-i386-DVD gibt es diesen
Fehler nicht. Es wàre schön, wenn dieser Fehler im
Installationsprogramm behoben würde. Es ist auch schade, daß die neue
Version 7.3 deutlich weniger Programmpakete hat. Gerade die für mich
interessanten Programme fehlen. Schade!

Viele Grüße
Helmut



Installierst Du auf demselben Rechner komplett neu? Wieso aktualisierst
Du nicht die bestehende Installation? Soweit ich weiß, geht das auch von
DVD, sofern man keine sonderlich schnelle Internet-Anbindung hat.

Hast Du mal in das Log-Verzeichnis geschaut, z.B. /var/log/Xorg.0.log ?
Sofern der Mauszeiger erscheint, wird der X-Server starten, aber
vielleicht ist aus dem Log dennoch ein Fehler oder eine Warnung
ersichtlich. Man müsste suchen, welche Pakete sich von 6.0.7 zu 6.0.8 -
speziell auf X11 bezogen - geàndert haben.

Wieso benutzt Du nicht Debian 7? Sicherlich ist da nicht alles "besser",
aber aktueller ist es auf jeden Fall.
Deine Aussage in Bezug auf die Vielfalt kann ich nicht nachvollziehen: Laut
http://www.debian.org/releases/stab...ew.de.html
enthàlt Wheezy deutlich mehr Pakete als Squeeze. Natürlich fliegen auch
mal wieder Programme raus, wenn sie nicht mehr genügend betreut werden,
das mag sein. Welche vermisst Du denn?

Die Zusammensetzung der Installations-DVDs wird auch mal veràndert, es
kann also sein, das Du auf der ersten DVD nicht alles drauf hast, was
früher drauf war. Ob das allerdings auch bei kleinen Updates (wie von
6.0.7 zu 6.0.8) der Fall ist, weiß ich nicht, da ich nur von
Netinst-Images installiere.



Mit freundlichem Gruß
Jan Kappler







Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen