gnome-terminal mal wieder: direkt programm ausfuehren

14/08/2011 - 04:37 von Thomas Keusch | Report spam
Hallo zusammen,

Ubuntu 10.04.3 LTS:

user@host:~$ time gnome-terminal -e /bin/sleep 100; echo $?

real 0m0.524s
user 0m0.076s
sys 0m0.020s
0
user@host:~$

Fenster auf, Fenster zu, Return code geschoent.

Was ist hier los? Wie geht's richtig?


Gruss
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulf Volmer
14/08/2011 - 19:46 | Warnen spam
Thomas Keusch schrieb:

:~$ time gnome-terminal -e /bin/sleep 100; echo $?



gnome-terminal -e "/bin/sleep 100"

time kannst Du aber vegessen, da gnome-terminal sofirt zurückkommt.

Der Errorlevel wird ebenfalls nicht zurückgeliefert:

[ ~]$ gnome-terminal -e "/bin/false"; echo $?
0

Gruß.
Ulf.

Ähnliche fragen