GNU ddrescue - image lässt sich nicht mounten

13/04/2016 - 06:41 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

nach einem Plattenschaden làuft GNU ddrescue, dank log-File auch mit
Unterbrechungen. Fertig ist es noch nicht. Der Aufruf sieht so aus:

ddrescue -n -r 1 /dev/sda3 sd3.img sd3.log

Bei dem device sda3 handelt es sich um die home-Partition der Platte.

Ein Versuch, das Image zwischendurch mal zu Mounten, schlug fehl:

mount -o loop sd3.img /mnt

mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/loop0,
missing codepage or helper program, or other error
In some cases useful info is found in syslog - try
dmesg | tail or so

In dmesg steht dann:

[732426.242425] EXT4-fs (loop0): bad geometry: block count 460546560
exceeds size of device (18215936 blocks)

Was làuft falsch?

Danke
Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
13/04/2016 - 07:20 | Warnen spam
Magnus Warker :

[732426.242425] EXT4-fs (loop0): bad geometry: block count 460546560
exceeds size of device (18215936 blocks)

Was làuft falsch?



Ist das eine externe Platte die ueber eine SATA/USB Bridge gefuehrt wird?

Ähnliche fragen