Gnus/Emacs 24.3-Windows|24.5-Ubuntu|25.0.92-Windows-> .emacs "custom-set-faces" ...

21/05/2016 - 09:36 von Peter Faust | Report spam
Hallo zusammen!

In der .emacs habe ich sowohl unter Windows Vista, Windows XP, als auch
Ubuntu 14.04 LTS sowie 16.04 LTS folgenden Eintrag in der .emacs stehen:

(custom-set-faces
;; custom-set-faces was added by Custom.
;; If you edit it by hand, you could mess it up, so be careful.
;; Your init file should contain only one such instance.
;; If there is more than one, they won't work right.
'(default ((t (:family "DejaVu Sans Mono" :foundry "outline" :slant normal :weight normal :height 120 :width normal)))))
(set-fontset-font t nil "Quivira")
(set-fontset-font t nil "Unifont")
(set-fontset-font t nil "Symbola")

Gerade ist mir aufgefallen, dass unter Windows XP und dem 16er Ubuntu
folgende Signatur korrekt angezeigt wird, unter dem 14er und Vista
jedoch nicht:

|
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Faust
21/05/2016 - 10:18 | Warnen spam
Peter 'Petr^WIngrid' Faust wrote:

In der .emacs habe ich sowohl unter Windows Vista, Windows XP, als auch
Ubuntu 14.04 LTS sowie 16.04 LTS folgenden Eintrag in der .emacs stehen:

(custom-set-faces


[...]
Gerade ist mir aufgefallen, dass unter Windows XP und dem 16er Ubuntu
folgende Signatur korrekt angezeigt wird, unter dem 14er und Vista
jedoch nicht:



Gnagnagna. Entwarnung: Problem gelöst -> Blödmann mit Wurstfingern hat
die .emacs falsch gespeichert. Es wird überall alles korrekt angezeigt.

Zusatzfrage(n): Ist "DejaVu Sans Mono" ausreichend? Oder könnte man da
eventuell noch dran schrauben? Hat jemand was anderes da drin stehen?



Da wàre ich immer noch an anderen Einstellungen interessiert ...

Danke schon mal für irgendwelche Ideen, Anregungen, Tipps!



˙uǝƃǝıʃɟ ʇɥɔıu uǝuuǝoʞ ɹǝʇsɯɐH

Ähnliche fragen