Gold, Silber, oder...

05/08/2008 - 14:49 von Kai-Martin Knaak | Report spam
Moin,

meine aktuelle Prototypenplatine wurde vom Leiteplattenhersteller in
gülderner Ausfertigung ausgeliefert, ohne dass ich es ausdrücklich
bestellt hatte. Da wollte wohl jemand anders auf dem gleichen Manel sich
etwas Besonderes gönnen. Da ich beim Löten keinen Unterschied bemerkte,
habe ich nichts dagegen. Aber warum würde man Gold auf Pads und Vias
haben wollen und den entsprechenden Aufpreis bezahlen? Weil man vorhat,
die Platinen erstmal in einem feuchten Regal zu lagern? Oer hat das
vielleicht gute HF-Eigenschaften?

Bei der Gelegenheit bemerke ich eine weitere Bildungslücke: Was ist
eigentlich "HAL"?

<(kaimartin)>
Kai-Martin Knaak tel: +49-511-762-2895
Universitàt Hannover, Inst. für Quantenoptik fax: +49-511-762-2211
Welfengarten 1, 30167 Hannover http://www.iqo.uni-hannover.de
GPG key: http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?search=Knaak+kmk&op=get
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingolf Pohl
05/08/2008 - 15:01 | Warnen spam
Moin,

Bei der Gelegenheit bemerke ich eine weitere Bildungslücke: Was ist
eigentlich "HAL"?


Linux: Harware Abstraktion Layer
2001 Odysee im Weltall: Hauptrechner im Raumschiff

Müsste für beides genügend zu ergoogeln oder ixquicken sein...

Gruß
Ing.olf

Ähnliche fragen