Google bereitet offenbar das Ende von Gmail vor

15/12/2015 - 02:20 von fk | Report spam
Google legt derzeit viel Wert auf die neue Kommunikationsplattform
"Inbox" und könnte dafür Gmail abschießen. Die Hinweise, dass etwas
derartiges kommen könnte, hàufen sich derzeit. Logisch wàre es auch, da
Google bestimmt keine zwei E-Mail-Dienste parallel betreiben möchte.

http://www.gulli.com/news/26888-goo...2015-12-14


Es scheint tatsàchlich Leute zu geben, die Webmail nutzen und denen ihre
privaten Daten nichts wert sind.

Franczowk




news://freenews.netfront.net/ - complaints: news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Dorothee Hermann
15/12/2015 - 17:03 | Warnen spam
Am 15.12.2015 um 02:20 schrieb Franczowk Krszlwofsky:
^^^^^
Google legt derzeit viel Wert auf die neue Kommunikationsplattform
"Inbox" und könnte dafür Gmail abschießen.



Was ist mit "freenews/netfront"?

http://www.gulli.com/news/26888-goo...2015-12-14
Es scheint tatsàchlich Leute zu geben, die Webmail nutzen und denen
ihre privaten Daten nichts wert sind.



Aus dem Link:
"Seit 1998 bietet gulli seinen Werbepartnern eine der größten
Communities (über 1.000.000 registrierte User) und eines der
beliebtesten News-Portal (mehr als 45 Millionen PIs) zur Vermarktung an"

So, so!

Ähnliche fragen