Google-Books in Vorschau, Problem

22/07/2010 - 17:46 von msack | Report spam
Ich lese viele Bücher von GoogleBooks, das sind PDFs. Leider klappt
meist die doppelseitige Darstellung nicht, weil Google zwei
Dislaimerseiten zu Anfang einschiebt, die deutlich breiter als die
Bücher sind. Muß ich diese beiden Seiten nun bei allen meinen PDFs
löschen und neu sichern, oder gibt es einen anderen Weg? Ich bin auf
Preview/Vorschau angewiesen, weil die meisten Programme diese
Apple-Technologie unterstützen (Skim, Papers), dadurch aber keine
Doppelseitendarstellung erlauben ohne làstiges Querscrollen.

Beispielbild: http://bit.ly/bgE4Jw

mike
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark
25/07/2010 - 07:08 | Warnen spam
On 2010-07-22 22:46:23 +0700, Michael Sack said:

Ich lese viele Bücher von GoogleBooks, das sind PDFs. Leider klappt
meist die doppelseitige Darstellung nicht, weil Google zwei
Dislaimerseiten zu Anfang einschiebt, die deutlich breiter als die
Bücher sind. Muß ich diese beiden Seiten nun bei allen meinen PDFs
löschen und neu sichern, oder gibt es einen anderen Weg? Ich bin auf
Preview/Vorschau angewiesen, weil die meisten Programme diese
Apple-Technologie unterstützen (Skim, Papers), dadurch aber keine
Doppelseitendarstellung erlauben ohne làstiges Querscrollen.

Beispielbild: http://bit.ly/bgE4Jw



Ich wuerde ja gerne wissen, wie Du aus Google Books PDF's machst. Faend
ich auch nuetzlich zum offline lesen.

Aber zu Deiner Frage. Wenn es immer die gleiche Seite ist, und Du
genuegend viele PDF's hast hilf vielleich folgender Aufwand weiter:

http://www.accesspdf.com/pdftk/

oder

http://www.administrator.de/index.php?content2601

Kann das vielleicht sogar Automator?

Gruss
Mark

Ähnliche fragen