Forums Neueste Beiträge
 

Google Chrome funktioniert mnicht mehr

16/07/2014 - 19:34 von Alexander C. Zioutas | Report spam
Hallo NGler,



ich habe seit gestern Probleme mit dem Google Chrome. Wenn ich ihn starte,
erschein der Startbildschirm sehr blass. Danach öffnet sich ein Fenster mit
folgendem Inhalt:





Microsoft Windows



Google Chrome funktioniert nicht mehr



Das Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig

ausgeführt. das Programm wird geschlossen und Sie werden

benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist.



(Programm schließen)





Ich habe es einige Male versucht und es hat sich nicht geàndert. Danach habe
ich mit Hilfe von "Revo Uninstaller Pro" Chrome wieder deinstalliert. Danach
habe ich über das Internet die neuste Version installiert. Das ging alles
sehr gut, bis ich danach Google Chrome neu gestartet habe. Der Fehler ist
immer noch vorhanden.



Ich habe auf meinem Rechner Windows Vista Home Premium mit SP2.



Vielleicht hat von Euch einer einen Tipp.



Danke im Voraus



Alexander
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
16/07/2014 - 23:32 | Warnen spam
Alexander C. Zioutas wrote on 16. July 2014:

ich habe seit gestern Probleme mit dem Google Chrome. Wenn ich ihn
starte, erschein der Startbildschirm sehr blass. Danach öffnet sich
ein Fenster mit folgendem Inhalt:





Microsoft Windows



Google Chrome funktioniert nicht mehr



Das Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig

ausgeführt. das Programm wird geschlossen und Sie werden

benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist.



(Programm schließen)





Ich habe es einige Male versucht und es hat sich nicht
geàndert. Danach habe ich mit Hilfe von "Revo Uninstaller Pro" Chrome
wieder deinstalliert. Danach habe ich über das Internet die neuste
Version installiert. Das ging alles sehr gut, bis ich danach Google
Chrome neu gestartet habe. Der Fehler ist immer noch vorhanden.



Ich habe auf meinem Rechner Windows Vista Home Premium mit SP2.



Vielleicht hat von Euch einer einen Tipp.



Kannst du es mal von einem anderen Windows User Account (ggf. erst einen
neuen Account einrichten) aus versuchen? Wenn es auch dann nicht geht,
ist etwas mit Chrome selbst.

Wenn es aber geht, mag es am Profil des normalen Users liegen. Wenn du da
nicht zu viele Dinge hast, die du nicht verlieren willst (Passworte,
Formulareingaben, Apps etc.), lösche mal nur dieses Profil. Dazu heraus
finden, welches Verzeichnis das in Windows ist, und den Inhalt
löschen. Danach Chrome neu starten.
Andreas

I wish my grass was emo. Then it would cut itself.

Ähnliche fragen