Forums Neueste Beiträge
 

Google Chrome

30/05/2010 - 16:12 von Gerd Altmann | Report spam
Was ist von Google Chrome im Vergleich zu Opera, Firefox und Internet
Explorer zu halten?
MfG Gerd
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
31/05/2010 - 03:51 | Warnen spam
Gerd Altmann wrote on 30. May 2010:

Was ist von Google Chrome im Vergleich zu Opera, Firefox und Internet
Explorer zu halten?



Er hat noch viele Macken und Unzulànglichkeiten, wie ich finde.

Was mich subjektiv stört ist, dass er Seiten offenbar nicht fertig hat,
wenn man zwischen den Tab umschaltet. Wenn ich eine Seite in einem Tab
lade und zwischenzeitlich auf ein anderes Tab wechsle, dann zu dem wieder
zurück, dauert es zwar nur 1/10 Sekunde, dass er den alten Inhalt durch
den Neuen ersetzt, es fàllt mir aber doch auf.

Zumindest unter Windows passiert es hin und wieder, dass er keine Seite
mehr làdt, sondern eine Server Errorseite anzeigt. Dann auf allen Tabs,
die ich neu lade danach. Interessant hier, dass auf allen Seite der selbe
Server Error (404) angezeigt wird, der als erster kam. Wenn z.B. ein
Server auf MS IIS làuft, zeigen alle anderen Tabs auch die MS Errorseite
an. Egal ob die Server dort vielleicht unter Apache oder Nginx liefen. So
wirft auch mein lokaler Linux Apache dann einen MS Error. *g*

Insgesamt stört mich, dass er per default andere Shortcuts hat, als
z.B. Firefox oder Opera. Z.B. das schnelle Suchen mittels "/", was ich
unter Firefox und Opera machen, kennt er nicht, und macht es wohl wie der
IE, dass man STRG+f drücken muss.

Und viele Sachen, wie Shortcuts (siehe mein Artikel hiervor), kann man
(noch) nicht selbst einstellen.

Ich finde außerdem, dass er nicht schneller ist, als Firefox oder gar
Opera.
Andreas (PGP Key available on public key servers)
60. We're standardizing on AIX.

Ähnliche fragen