Google Mail: Userstylesheets und dynamische IDs

29/12/2010 - 12:56 von Andreas Borutta | Report spam
Moin,

ich habe mich mal am Entschlacken des Interfaces von Google Mail
versucht.

Erstaunt stellte ich fest, dass spezifische Elemente wie z.B. "Alle
Nachrichten" nicht stets - zum Beispiel in verschiedenen Accounts -
dieselbe ID tragen.
Mal heißt es z.B.
| <div id=":p6" ...>...Alle Nachrichten...</div>
Mal
| <div id=":os" ...>...Alle Nachrichten...</div>

Offenbar werden diese IDs dynamisch generiert.

Kennt ihr einen Weg/eine Erweiterung, die es erlaubt, dennoch stets
das gewünschte Element (und nur dieses) gezielt per Selektor zu
treffen?
Danke.

Andreas

P.S.: Weiß jemand, ob eine Erweiterung existiert, die zu derjenigen
Nachricht, die gerade den Fokus in der (Posteingangs-)Liste besitzt,
unmittelbar den Body ausgibt?
Also eine dreigliedrige Darstellung erlaubt, wie sie in den meisten
Stand-Alone-Mailclients üblich ist:
Ordner-Bereich
Artikellisten-Bereich
Artikeltext-Bereich
http://borumat.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schmees
29/12/2010 - 13:16 | Warnen spam
Andreas Borutta schrieb:
Moin,

ich habe mich mal am Entschlacken des Interfaces von Google Mail
versucht.
...



was, du willst guugle an der beabsichtigten Spionage hindern? Da
hast du dir aber was vorgenommen - alle Achtung! Und dir ist
bewusst, dass die *sàmtliche Inhalte* aller Mails lesen und
auswerten? Und natürlich auch deine Kontakte.

Christoph

email:
nurfuerspam -> gmx
de -> net

Ähnliche fragen