Google Maps 100% CPU (Firefox)

02/09/2012 - 13:15 von Marcel Müller | Report spam
Hallo,

ich habe hier (schon lànger) das Phànomen, dass Google Maps mit
Satellitenkarte praktisch gar nicht mehr benutzbar ist. Sobald die
Bilderkacheln geladen werden kommt es zu Stockungen mit làngerer Zeit
100% CPU-Last im Xorg- und im Firefox-Prozess. Dabei werden hàufig
einzelne Kacheln mit nur einer Grundfarbe oder einer sehr groben
Strukturierung gemalt und dann ein paar mal mit mehr Details übermalt,
bis dann erst mal alles hàngt und nach einer Weile schließlich begonnen
wird das endgültige Bild zu aufzubauen.

Die gleiche Nummer in einer eComStation-VM (OS/2) làuft wenigstens einen
Faktor 10 schneller und ohne übermàßige Systemlast.

Xpost weil ich ehrlich gesagt nicht weiß, ob es am Browser oder am
System liegt.

Das System ist ein etwas betagter Athlon-XP mit Ubuntu 10.04 (also FF
15) mit 1GB RAM. Xorg Treiber ist mga.

Die Konstellation, in der es làuft, ist eben derselbe Rechner als
Anzeigegeràt, der mit rdesktop sich eine VirtualBox VM mit eCS übers
Netz holt. Dabei gibt es lokal überhaupt keine nennenswerte Last und in
der Remote-VM nur eine kurze Lastspitze. Zugegeben, der VM-Server ist
etwas besser motorisiert (Athlon 64 270), davon sieht die VM aber nur
die Hàlfte, weil sie nur einen virtuellen Core hat.
In der VM ist nur Firefox 10.0.5 drauf. Aber das ist glaube ich nicht
der entscheidende Punkt.

In einer dritten Konstellation habe ich noch eine Ubuntu 10.04 VM auf
demselben VM-Server. Da ist es etwa doppelt so schnell wie lokal (das
dürfte der Hardware geschuldet sein) aber immer noch eine Größenordnung
langsamer als in der OS/2 VM.

Was zur Hölle treibt der da, wenn es minutenlang hàngt? Und kann man
dagegen etwas tun?

Ich kann mich des Gefühls nicht erwehren, dass der die ganze Zeit damit
verplempert, Zwischenergebnisse von Progrssive-JPG-Bildern anzuzeigen
und damit erfolgreich verhindert, dass das korrekte Bild kommt. Kann man
das irgendwie abstellen?


Marcel
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Grob
03/09/2012 - 10:17 | Warnen spam
Marcel Müller schrieb:
ich habe hier (schon lànger) das Phànomen, dass Google Maps mit
Satellitenkarte praktisch gar nicht mehr benutzbar ist.



Nur zur Sicherheit. Starte FF mit einem neune Profil. Evtl. ist das
Problem da zu suchen. Das könnte man mit einem neuen Profil ausschliessen.

Gruss, Markus

Ähnliche fragen