Google Maps als Windows Mobile Application - Übermitteln die die Senderstationen-IDs?

29/11/2007 - 18:13 von Jens | Report spam
Hallo!

Soeben entdeckt:
http://www.google.com/gmm/index.html?hl=de
http://www.spiegel.de/netzwelt/mobi...67,00.html

Damit kann man den eigenen Standort *ohne GPS* feststellen. Ich habs
dann mal hier in Wien probiert: Die Genauigkeit ist wirklich
erstaunlich! Es wird lediglcih eine GPRS-Verbindung aufgebaut.

Die Applikation ist googletypisch super: kompakt, schnell und super
funktional.

Meine Frage: Wie funktionierts? Übermitteln die die
Senderstationen-IDs, die in Reichweite sind und gleichen das mit einer
Datenbank ab? Hat - in meinem Fall - t-mobile google etwa eine DB mit
allen ihren Senderstandorten zur Verfügung gestellt?

Und: Wenn mein Hàndi diese übermittelt, müsste es doch auch so ein
Programm geben, das die Sender auflistet samt ihrer Dàmpfung in dB.
Sowas würde mich interessieren. Kennt jemand sowas?

lg Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Schulz
29/11/2007 - 18:21 | Warnen spam
Am Thu, 29 Nov 2007 18:13:47 +0100 gebar die Tastatur von Jens folgende
Zeilen:

Meine Frage: Wie funktionierts? Übermitteln die die
Senderstationen-IDs, die in Reichweite sind und gleichen das mit einer
Datenbank ab? Hat - in meinem Fall - t-mobile google etwa eine DB mit
allen ihren Senderstandorten zur Verfügung gestellt?



Ja

Ähnliche fragen