"Google+ wurde beendet"... ???

18/08/2013 - 20:23 von Th.me | Report spam
Hallo,

seit dem Updaten auf 4.2.2 bekomme ich hàufig die Meldung das Googel+
beendet wurde, es gibt noch eine Anklickbox "OK" und "Bericht".

- Warum bekomme ich die Meldung? ICh habe nicht aktiv irgendwas von +
angemacht.

- Kann ich die Melduung ignorieren oder sollte was unternommen werden?

- Wie werde ich den Kram (Google+) wieder los?

Geràt: Samsung Galaxy Note 8.0


Gruß aus Henstedt-Ulzburg, Deutschlands größtem Dorf (Schleswig-
Holstein, Kreis Segeberg). Urlaubsbilder: http://www.thomas-heier.de
Filme: http://www.youtube.com/user/thshDE?...e=mhum#g/u
Mein Flohmarkt: http://www.thomas-heier.de/flohmark...markt.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
19/08/2013 - 05:31 | Warnen spam
Am 18.08.13 20:23, schrieb (Thomas Heier):
Hallo,

seit dem Updaten auf 4.2.2 bekomme ich hàufig die Meldung das Googel+
beendet wurde, es gibt noch eine Anklickbox "OK" und "Bericht".



Hab ich in letzter Zeit auch öfter mit einigen Apps.
Scheint irgendwie eine Unvertràglich mit App und System zu sein.

- Warum bekomme ich die Meldung? ICh habe nicht aktiv irgendwas von +
angemacht.



Den exakten Grund hab ich noch nicht ermiiteln können.

- Kann ich die Melduung ignorieren oder sollte was unternommen werden?

- Wie werde ich den Kram (Google+) wieder los?



Meiner Meinung nach könnte man Folgende Workarounds mal machen:

in die Einstellungen gehen unter Apps bzw. Anwendungen.
Dort auf die rumzickende Anwendung klicken, deren Cache mal löschen, sehen
was dann passiert.
Wenn Problem immer noch da ist, nochmal machen, aber diesmal auch die Daten
der App löschen.
Und wenns dann immer noch auftritt, bei Apps, die via Play Store verfügbar
sind, diese deinstallieren, Geràt neu starten und App neu aus dem Store
installieren.

Bei Systemapps, die es nicht im Store gibt, müssen deren apk-Installer erst
auf Speicherkarte gesichert werden, bevor man die deinstalliert, wobei
natürlich der Kern der Systemapps nur bei rootfàhigen Geràten deinstalliert
werden kann. Ansonsten geht oft bei jenen Apps nur die Deinstallation der
bisherigen Updates.
In dem Fall würd ich dann das auch machen und nach Geràteneustart die
Updates neu machen lassen.

Uwe

Ähnliche fragen