Google wird bei Suche umgeleitet

07/05/2008 - 07:14 von Hans Büscher | Report spam
Hi Leute,

habe seit kurzen folgenden Effekt beim Nutzen von Google.
Nach Eingabe eines Suchbegriffes werden zwar die gefundenen
Links angezeigt aber beim Anklicken auf einen dieser Links
öffnet eine andere Seite. Dabei springt das System Querbeet also nicht nur auf Erotik- oder Verkaufsseiten sondern auch auf Infoseiten jeglicher Art.
In der Adressenanzeige tut sich dabei etwas, Google springt von der angeglickten Linksadresse auf "Jump"
und dann auf einen anderen Link ( evt. Verteiler ) um
anschließend auf den nicht angeklickten Link zu springen und anzuzeigen.
Das Ganze scheint aber nur bei der ersten 3 bis 5
angezeigten Zeilen zu passieren. Bei Suchergebnissen darunter nicht. Mein Virenscanner findet nichts !
Aber um diesen "Jump" Eintrag manuell löschen zu können
müßte ich wissen, welchen ich löschen müßte und wo er steht. Hat jemand 'ne Idee.

url:http://www.ureader.de/gp/1206-1.aspx
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
07/05/2008 - 07:42 | Warnen spam
" Hans Büscher " schrieb:

habe seit kurzen folgenden Effekt beim Nutzen von Google.



Und das mit Outlook Express? Erstaunlich...

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de
Letzte Aktualisierung: IE - 06.05.08 / OE - 06.05.08 / WinXP - 06.05.08

Ähnliche fragen