Googleearth bricht KDE Sitzung ab (Linux)

09/11/2008 - 10:05 von Rico Skull | Report spam
Moin

Ich nutze Gentoo Linux, KDE, und eine Nvidiagrafikkarte mit 3D
Unterstützung.

Gelegentlich finde ich Googleearth eine feine Sache.
Ich habe die aktuellste Gentoo-Version in installiert:
x11-misc/googleearth 4.2.205.5730

Jedenfalls startet Googleearth und bricht dann die ganze KDE-Situng ab, so
dass ich auf dem Anmeldebildschirm lande.
Eine Konsolenausgabe ist nicht möglich, weil es so schnell abbricht,
googleearth > googleearth.txt = Kein Inhalt

Das gleiche Problem hatte ich schon einmal unter Sidux. Hier musste ich den
Grafiktreiber neu installieren, weil sich da etwas veràndert hatte. Das ist
dort dauernd so.
Aber hier unter Gentoo ist der aktuelle Nvidia-Treiber installiert und der
Kernel wurde nicht aktualisiert, was bei Sidux praktisch jede Woche
vorkommt, bei Gentoo nicht.

x11-drivers/nvidia-drivers
Latest version available: 173.14.09
Latest version installed: 173.14.09
Size of files: 43,209 kB
Homepage: http://www.nvidia.com/
Description: NVIDIA X11 driver and GLX libraries
License: NVIDIA

Hat jemand eine Idee, wie ich Googleearth zum laufen bekomme?


Viele Grüße
Rico
 

Lesen sie die antworten

#1 Andre Stark
22/11/2008 - 23:10 | Warnen spam
Nutze Windows :-)



"Rico Skull" schrieb im Newsbeitrag
news:4916a7d2$0$28833$
Moin

Ich nutze Gentoo Linux, KDE, und eine Nvidiagrafikkarte mit 3D
Unterstützung.

Gelegentlich finde ich Googleearth eine feine Sache.
Ich habe die aktuellste Gentoo-Version in installiert:
x11-misc/googleearth 4.2.205.5730

Jedenfalls startet Googleearth und bricht dann die ganze KDE-Situng ab, so
dass ich auf dem Anmeldebildschirm lande.
Eine Konsolenausgabe ist nicht möglich, weil es so schnell abbricht,
googleearth > googleearth.txt = Kein Inhalt

Das gleiche Problem hatte ich schon einmal unter Sidux. Hier musste ich
den
Grafiktreiber neu installieren, weil sich da etwas veràndert hatte. Das
ist
dort dauernd so.
Aber hier unter Gentoo ist der aktuelle Nvidia-Treiber installiert und der
Kernel wurde nicht aktualisiert, was bei Sidux praktisch jede Woche
vorkommt, bei Gentoo nicht.

x11-drivers/nvidia-drivers
Latest version available: 173.14.09
Latest version installed: 173.14.09
Size of files: 43,209 kB
Homepage: http://www.nvidia.com/
Description: NVIDIA X11 driver and GLX libraries
License: NVIDIA

Hat jemand eine Idee, wie ich Googleearth zum laufen bekomme?


Viele Grüße
Rico

Ähnliche fragen