Gothic 3

23/10/2007 - 15:10 von goldberg1977 | Report spam
Hallo, ich habe vor kurzem Gothic 3 gekauft, mir ist dort folgendes
aufgefallen.

Ich habe Gothic 3 auf zwei rechner installiert um zu sehen welche PC besser
làuft.

PC A:

Pentium D mit 3.0 Ghz
1GB RAM
ATI X1600Pro 512 MB
WIN XP HOME SP 2
250 GB HDD

auf dem Rechner ruckelt Gothic 3, aber es ist spielbar.

PC B:

Neu gekauft und zusammengebaut.

Core 2 Quad Q6600 4x2,4Ghz
2GB RAM
ATI X1600 Pro 512 MB
XP HOME SP 2
2 S-ATA II HDD mit je 500 GB

Monitor ist bei beiden ein Philips 190S


Auf PC B ruckelt Gothic 3 etwas weniger.


Woran liegt dass?

Empfohlen wird ja für das SPiel ein Core 2 Extreme.

Aber mein Quad dürfte ja wohl etwas besser laufen, als der Core 2 oder ?

für Lösungsvorschlàge wàre ich sehr dankbar.
 

Lesen sie die antworten

#1 Franz Lemmler
23/10/2007 - 15:53 | Warnen spam
G3 ist ein absoluter Hardware Fresser ;)
Ich hatte ein àhnliches System wie du PCa (mit einer GF6800GT),
da musste man richtig die Detailschraube runterdrehen,
damit es eingermaßen lief.
Jetzt habe ich ein core duo 6700 , 2 gig ram und eine HD2600XT super
512mb. Jetzt spiele ich G3 mit allen Details und 1280x1024.
Lüppt butterweich, manchmal ein Hauch nachlade Ruckler, das liegt wohl
daran das ich noch keine Sata2 Platte habe.
Also tippe ich auf deine Graka ;)

MFG Franz Lemmler
http://www.FranzLemmler.de

Ähnliche fragen