gpg - Passwort-Erinnerungs-Dauer

14/03/2011 - 17:01 von Lewin Bormann | Report spam
Hallo,
auch nach làngerem Googeln und Suchen in der ~/.gnupg/gpg.conf habe ich
leider nicht gefunden, ob und wie man bei gpg einstellen kann, wie lange
es sich ans Passwort erinnert. Kgpg kann das zwar übernehmen, doch auch
das echte Kommandozeilen-gpg erinnert sich eine bestimmte Zeit an das
Passwort eines Schlüssels. Weiß jemand, wo man das àndern kann?

Danke,
LB
Für persönlichen Kontakt bitte <news~lewin-bormann.de> (~ = at)
openSuSE 11.4 x86_64; KDE 4.6; Linux 2.6.37-desktop/-default; 4,0 GB RAM
(1066MHz); Intel Core i5-460M (2,53 GHz);
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Fischer
14/03/2011 - 18:28 | Warnen spam
Lewin Bormann wrote:

auch nach làngerem Googeln und Suchen in der ~/.gnupg/gpg.conf habe ich



Dafür ist der gpg-agent zustàndig - oder Deine Anwendung. Für den Agent
brauchst Du:

use-agent

in der gpg.conf und:

default-cache-ttl 3600

(oder wie auch immer) in der gpg-agent.conf.

Tschau, Jörg

There are only 10 types of people in the world:
Those who understand binary, and those who don't...

Ähnliche fragen