GPG verify mit 40sig geht nicht zusammen mit QuoteCorrection

24/04/2008 - 15:52 von Wolfgang Bauer | Report spam
Servus.

Vielleicht können die Scriptexperten helfen.
Ich hatte das funktionierende Script Quote_correction_include.ds,
aufgerufen aus -

program ;
{$I Quote_Correction_Include.ds}
procedure OnBeforeSavingMessage( var Message : TStringlist;
const Servername : string;
const IsEmail : boolean );
begin
QuoteCorrection(Message, IsEmail);
end;
begin
end.

Jetzt habe ich das OnBeforeSavingMessage zum Verifizieren der GPG
Signaturen mit 40sig.exe erweitert, was auch funktioniert. Nur
funktioniert nun QuoteCorrection nicht mehr. Das OnBeforeSavingMessage
Script wie ich es jetzt habe und wie es fehlerfrei kompiliert wird,
hier. http://members.aon.at/wbauer28/download/OBSave

Vielleicht sieht jemand warum das so ist.

Wolfgang
http://www.wolfgang-bauer.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl-Heinz Rademacher
24/04/2008 - 16:42 | Warnen spam
*Wolfgang* schrieb am 24.04.2008

Servus.

Vielleicht können die Scriptexperten helfen.
Ich hatte das funktionierende Script Quote_correction_include.ds,
aufgerufen aus -

program ;
{$I Quote_Correction_Include.ds}
procedure OnBeforeSavingMessage( var Message : TStringlist;
const Servername : string;
const IsEmail : boolean );
begin
QuoteCorrection(Message, IsEmail);
end;
begin
end.

Jetzt habe ich das OnBeforeSavingMessage zum Verifizieren der GPG
Signaturen mit 40sig.exe erweitert, was auch funktioniert. Nur
funktioniert nun QuoteCorrection nicht mehr. Das OnBeforeSavingMessage
Script wie ich es jetzt habe und wie es fehlerfrei kompiliert wird,
hier. http://members.aon.at/wbauer28/download/OBSave



Hmm und das ist auch /so/ in Ordnung, Du hast auch dazu meine Anmerkung
fuer die settings.ini gelesen?



Vielleicht sieht jemand warum das so ist.



Mal auf Verdacht, setze mal diesen Eintrag unterhalb von...

program OnBeforeSavingMessage;

*uses textfile, Forms, StdCtrls;*

...ein und kompiliere neu.

Und ja Probleme mit einem Leerzeichen im Pfad kann man umgehen in dem
man eine doppelte Anfuehrung '""' zu Beginn und am Ende des Pfad's setzt.

Z.B:

| {Die nàchsten beiden Konstanten müssen den eigenen Wünschen angepasst werden.}
| FILENAME = '""D:\Programme\40tude Dialog\temp\_artikel.msg""'; // Pfad, wo der Artikel temporàr
| EXEFILE = '""D:\Programme\40tude Dialog\40sig.exe""'; //Pfad zu40sig.exe

Gruss
Karl-Heinz
http://kh-rademacher.de/face
http://kh-rademacher.de/4d

Ähnliche fragen