GPGShell - Lässt sich nicht konfigurieren

05/11/2007 - 22:59 von Christine Kremsmayr | Report spam
Ich will künftig GnuPG zum Signieren und Verschlüsseln meiner Mails
verwenden und habe daher GPG und als Oberflàche GPGShell herunter
geladen und installiert.

Beim Aufruf von GPGShell werde ich gefragt, wo ich das Home-Verzeichnis
haben will. Ich gebe D:\data\gnupg an und als Sprache default und klicke
auf "Apply", das Programm speichert aber die Werte nicht. Beim nàchsten
Aufruf ist alles beim Alten.

Also logge ich mich als Admin ein, da aber dasselbe Problem. Als ob ich
auch als Admin keine Schreibrechte hàtte.

In der Hilfe von GPGShell habe ich keine Hinweise gefunden, auf
http://www.dergrossebruder.org/mini....html#verw
habe ich auch nichts über mein Problem gefunden.

Weiß jemand, was die Ursdache sein könnte?

lg Christine
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Jurenz
18/11/2007 - 17:20 | Warnen spam
Christine Kremsmayr schrieb:
Ich will künftig GnuPG zum Signieren und Verschlüsseln meiner Mails
verwenden und habe daher GPG und als Oberflàche GPGShell herunter
geladen und installiert.



Probier doch "Enigmail"!
Làsst sich ohne Probleme in Thunderbird einbinden.

http://enigmail.mozdev.org/

http://de.wikipedia.org/wiki/Enigmail

Ähnliche fragen