Forums Neueste Beiträge
 

gpgsign_include.ds/gpgverify_include mit xgpgsig_0.0.2.5

10/06/2008 - 09:16 von Hermann Hippen | Report spam
Zum Signieren benutze ich zur Zeit xgpgsig_0.0.2.5.
http://remomueller.re.funpic.de/misc/xgpgsig.php.

Automatische Passworteingabe, keine aufpoppenden Fenster.
Zu signierende Header kann man in einer ini Datei angeben, muß also nicht,
wie bei 40sig, patchen.

Freie Wahl der Methode, MD5, SHA1 etc.

Dazu habe ich das Script von Thomas B. angepasst. Wenn Interesse besteht,
lass ich das Script, mit alle Infos, Karl-Heinz zukommen.

Ich teste auch das 'verify' mit xgpgsig_0.0.2.5.Leider kommt es dabei zu
Abstürzen von xgpgsig_0.0.2.5 wenn z.B. beim Neupullen einer Group einige
Überprüfungen fehlerhaft waren (z.B.: Kein Schlüssel gefunden oder
àhnliches). Aber mal sehen, ob das abzustellen ist. Any Hint?

Die überarbeitete Version der Include 'GPGverify_include' von Thomas B. ,
zur Nutzung mit xgpgsig_0.0.2.5, ist auch fertig und funktioniert
fehlerfrei, statt des schlichten Good sig erscheint z.B. folgendes:

X-PGP-Check: Signature made 06/10/08 08:36:37 using RSA key ID C4A19575
Good signature from "Hermann Hippen <hermann.hippen@ewetel.net>"

im Header, aber wie gesagt, xgpgsig_0.0.2.5 selbst macht noch kleine
Zicken.

Wem das nichts ausmacht, kann natürlich auch das Script bekommen oder mit
xgpgsig_0.0.2.5 signieren und mit 40sig verifizieren ;-).

Cu, Hermann Hippen.
Alle Lehrer sind zu jeder Zeit ferienreif.
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl-Heinz Rademacher
10/06/2008 - 13:31 | Warnen spam
*Hermann Hippen* schrieb am 10.06.2008

Dazu habe ich das Script von Thomas B. angepasst. Wenn Interesse besteht,
lass ich das Script, mit alle Infos, Karl-Heinz zukommen.



Hermann warte mal ein Augenblick, hier erst einmal eine Info fuer dich.
Alles was 40sign betrifft, also die Signierung durch "gpgsign" und die
Verifizierung durch "GPGverify" ist dieser Projektseiter von Reinhard
Irmer zugeordnet.
http://www.kaheira.homepage.t-onlin...fuenf.html

Reinhard hat dieses Projekt in muehevoller Kleinarbeit erstellt und ist
folglich auch fuer den schriftlichen Inhalt verantwortlich. Ich bin in
diesem Projekt nur in soweit eingebunden, als das ich die Seite,
bezueglich eventueller Aenderungen oder Anpassungen, nach Absprache mit
ihm, anschliessend online stelle.

Wenn Du nun das eine oder andere Skript ueberarbeitet hast, kannst Du es
mir natuerlich gerne mit den noetigen Infos zukommen lassen, denn
letztlich bin ich es der es dann online stellen darf.

Allerdings und das ist mein Vorschlag, solltest Du die von dir
angepassten (Projekt) Skripte _auch_ hier in der Gruppe veroeffentlichen,
damit alle die sich dafuer interessieren eine Moeglichkeit haben sie zu
testen, so das ggf auch Reinhard die Moeglichkeit bekommt eventuelle
ergaenzende Aenderungen hinsichtlich des beschreibenden Textes zum
jeweiligen Thema vornehmen zu koennen. ;-)

Und was die Aenderungen im Skript selbst betrifft, die dann auch auf der
jeweiligen Seite als ergaenzende Beschreibung einfliessen, so bin /ich/
natuerlich fuer jede mir verstaendliche Info dankbar! ;-)

Gruss
Karl-Heinz

http://kh-rademacher.de/face
http://kh-rademacher.de/4d

Ähnliche fragen