GPO: Computerbezogenes Anmeldescript

10/09/2007 - 18:20 von Suqek Bèsca | Report spam
Hallo,

Ich habe ein Anmeldescript, welche ich gerne per Gruppenrichtlinie auf einem
bestimmten Rechner ausführen lassen will, unabhàngig davon, wer sich am
Rechner anmeldet. Die probeweise Zuordnung auf Benutzerebene funktioniert
wie gewüscht. Jetzt will das Script aber nicht starten, wenn ich es auf
Computerebene anwenden will und ich weiß nicht, wo ich suchen soll, um den
Fehler zu finden.

Anders ausgedrückt: Es gibt eine neue Organisationseinheit, auf die das
Gruppenrichtlinienobjekt angewendet wird. Auf Benutzer in dieser OU wirkt
sich die GP aus, auf Rechner nicht. Was muss ich machen, damit das auch mit
Computern klappt? Ich hoffe das hat nichts mit diesem Loopbackmodus zu tun?

LG,
Suqek Bèsca
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
10/09/2007 - 19:03 | Warnen spam
Suqek Bèsca schrieb:

Jetzt will das Script aber nicht starten, wenn ich es auf
Computerebene anwenden will und ich weiß nicht, wo ich suchen soll,
um den Fehler zu finden.



Poste doch mal das Script.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen