GPO - Laufwerksmapping funktioniert nicht korrekt

16/02/2010 - 12:17 von bine | Report spam
Hallo Zusammen,

folgende Ausgangssituation:
Domàne- und Gesamtstruktur: win2003
2 Dc mit win2008 und 2 DC mit win2003
TS-Server: win2008 deutsch

Ich habe 2 GPO's angelegt und direkt das neue Feature genutzt um Laufwerke
zu mappen.
GPO1:
Laufwerkszuordung S: \\test\dfs\public\sonne

GPO2:
Laufwerkszuordung N: \\test\dfs\public\sonne\123

Die Shares befinden sich auf einem Windows2008 DFS welches mit win2003
kompatibel ist.



Problem:
Wenn sich User auf den TS-Servern anmelden bekommen diese nicht die
Laufwerke gemappt.

Laut den gpresult werden die 2 GPO'S auf die User angewandt aber mit
folgenden Fehler für die Laufwerke:
Ergebnis: Fehler (Fehlercode: 0x80070005)
hat.

Die Benutzer können aber direkt über den Windows-Explorer auf die Shares
zugreifen --> kein Zugriffsproblem


Wenn ich auf den Shares die Rechte Jeder Vollzugriff einschalte werden die
Laufwerke bei den Usern bei der Anmeldung an win2008-TS gemappt.


Kann mir jemand von euch das Verhalten erklàren?


Gruß, Bine
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
16/02/2010 - 13:40 | Warnen spam
Hallo Bine,

Ich nehme mal an, Du redest von den GPPs.
Gehe mal in der Richtlinie auf die Registerkarte "Gemeinsam" und setzte
dort den Haken "Im Sicherheitskontext des Benutzers.".
Geht es dann?

Viele Grüße

Frank Röder
MVP Directory Services
Blog: http://blog.iteach-online.de

Ähnliche fragen