GPO mit WMI-Filter werden nicht übernommen.

29/02/2008 - 12:27 von Michael S. | Report spam
Hallo NG,

in einem homogenen Netzwerk (W2003R2 SBS mit GMPC, W-XP Clients) benutze ich
mehrere GPO's mit WMI-Filtern, die zB: nur angewendet werden sollen, wenn
eine bestimmte Software installiert ist, oder der Computer ein DC, bzw.
Member-Server ist, usw. Das Problem: Die WMI-Filter funzen gar nicht! Beim
Anwenden ist das Ergebnis _immer_ False, wàhrend es in der Modellierung
_immer_ True zurückliefert. Diese Ergebnisse erhalte ich unabhàngig davon,
ob die Abfrage zutrifft oder eben nicht. Wenn ich die Werte per Programm
abfrage erhalte ich die richtigen Ergebnisse, nur die GPO's wollen nicht. Es
gibt auch keine GPO's im Konflikt. Mir schleicht sich der Verdacht auf, dass
es sich vielleicht um ein Sicherheitsproblem handelt, aber ich finde keine
passende Einstellung dazu. Und wie schon gesagt, ist das Problem im ganzen
Netzwerk, nicht nur auf einem einzelnen Geràt.

Grüße aus M.
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Andy Rüegg
29/02/2008 - 13:30 | Warnen spam
Wie sieht den dein code vom wmi filter aus, eventuell hast du auch nur
ein tip Fehler


Michael S. schrieb:
Hallo NG,

in einem homogenen Netzwerk (W2003R2 SBS mit GMPC, W-XP Clients) benutze ich
mehrere GPO's mit WMI-Filtern, die zB: nur angewendet werden sollen, wenn
eine bestimmte Software installiert ist, oder der Computer ein DC, bzw.
Member-Server ist, usw. Das Problem: Die WMI-Filter funzen gar nicht! Beim
Anwenden ist das Ergebnis _immer_ False, wàhrend es in der Modellierung
_immer_ True zurückliefert. Diese Ergebnisse erhalte ich unabhàngig davon,
ob die Abfrage zutrifft oder eben nicht. Wenn ich die Werte per Programm
abfrage erhalte ich die richtigen Ergebnisse, nur die GPO's wollen nicht. Es
gibt auch keine GPO's im Konflikt. Mir schleicht sich der Verdacht auf, dass
es sich vielleicht um ein Sicherheitsproblem handelt, aber ich finde keine
passende Einstellung dazu. Und wie schon gesagt, ist das Problem im ganzen
Netzwerk, nicht nur auf einem einzelnen Geràt.

Grüße aus M.
Michael


Ähnliche fragen