GPO

06/05/2008 - 10:08 von Achmed | Report spam
Hallo Gruppe,

folgendes Problem, vielleicht (hoffentlich) hat jemand von euch einen Tipp
für mich. Also die Domàne wurde durch einen zweiten DC erweitert, ach ja
Windows 2003 Standard. Hauptgrund Speicherplatz auf dem ersten DC war fast
ausgeschöpft, soll ja vorkommen. Jetzt hatte ich auf dem alten DC mittels
Gruppenrichtlinien die eigenen Dateien ins Homeverzeichnis dieses DC
umgeleitet. Alles ganz Prima. Jetzt sollen diese Eigenen Dateien auf die
schönen großen neuen HDD des neuen DC umgeleitet werden, hab ich auch in den
Gruppenrichtlinien eingestellt. Leider versuchen die Clients aber immer noch
mit dem alten Pfad zu synchronisieren. Das stört natürlich beim an und
abmelden.
Könnt Ihr mir evtl. einen Tipp geben? Braucht Ihr noch Infos?
Dankeschön erst einmal.

MfG
Achmed
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
06/05/2008 - 10:38 | Warnen spam
Hi,

Achmed schrieb:
[Änderung der Ordnerumleitung] Leider versuchen die Clients aber immer noch
mit dem alten Pfad zu synchronisieren. Das stört natürlich beim an und
abmelden.



Am einfachsten zeigst du den Usern, wie sie den alten Eintrag löschen.
http://support.microsoft.com/kb/230738/en-us
Die zentrale Offline Konfig làsst da sehr zu wünschen übrig.

Oder suche einen Weg die alten Eintràge zu löschen, sollte hier liegen:
HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\NetCache\AssignedOfflineFolders

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen