GPO zeigt aktivierte Einstellungen die beim Bearbeiten nicht zu finden sind

29/04/2009 - 13:14 von Franz Leu | Report spam
Hallo

Habe mir eine GPO erstellt die per Startskript Office 2007 installieren
soll. Die Übersicht der Einstellungen zeigt mir nun konfigurierte
Einstellungen unter
Computerkonfiguration/Windows-Einstellungen/Sicherheitseinstellungen an.
- Richtlinien öffentlicher Schlüssel/Einstellungen für die automatische
Registrierung
- Richtlinien öffentlicher Schlüssel/Verschlüsselndes Dateisystem
- Richtlinien öffentlicher Schlüssel/Vertrauenswürdige
Stammzertifizierungsstellen

Wenn ich die GPO bearbeite finde ich unter diesen keys keine
Einstellungen. Wo kommen diese her?

Vielen Dank
Franz
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
29/04/2009 - 15:18 | Warnen spam
Hi

Franz Leu schrieb:
Wenn ich die GPO bearbeite finde ich unter diesen keys keine
Einstellungen. Wo kommen diese her?



Die sind in dem Moment vorhanden, wenn du im GPEditor auf den Knoten
Öffentliche Schlüssel klickst und reinschaust.
Das sie nicht konfiguriert sind, sind sie logischerweise leer.
Der Editor hat nur schon mal eine "Hülle" gebaut, in die er was schreiben
könnte, aber noch nicht hat. Der Report der GPMC zeigt dir dann die
leere Hülle im HTML Report

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen