GPRS/EDGE/HSDPA/WCDMA Monitor unter WM 6.x

21/05/2011 - 17:27 von Michael Perlitschke | Report spam
Hallo,

ich nutze um die Datenflut meiner Handys im Auge zu behalten einen
GPRS-Daten Monitor. Da ich mehrere Smartphones besitze und auch nutze habe
ich diese recht unterschiedlich mit SIM-Karten bestueckt. Alle diese
kostenlosen Vertragskarten besitzen von Haus aus 30 MB freien Daten-Traffic
und bei einer habe nutze ich fuer 6 Euro eine unlimmitierte Internetflat
schalten lassen.

Nun muss und moechte ich auch im Ausland mit Fremdkarten im Auge behalten,
was an Daten ueber div. Geraete marschiert. Hierzu nutze ich seit vielen
Jahren den "Spb GPRS Monitor" der solide und zuverlaessig einstellbar ( nach
Tages-Traffic und anderen Grenzwerten ) warnt wenn die freien Datengrenzen
erreicht werden und auch alles sauber Protokolliert.

Aber zwei drei Kleinigkeiten vermisse ich dort schon. Insbesondere der
Betrieb auf dem HD2 ( auf allen Geraeten laeuft WM 6.5 und auf den meisten
hochgezuechtete Custom-ROMs ) ist nicht wirklich passend, da das
Konfigurieren auch schon in SPB etwas krampfig ( fummelig ) ist.

Mal eine Frage an die "Fossilen" Windows Mobile 6.5 User hier. Gibt es da
noch interessante Alternativen im Freeware-Bereich resp. bis max. 25 US$ als
Shareware ( mehr ist mir so ein Tool einfach nicht wert ) ? Denn ohne will
ich da keinesfalls in eine Datenfalle ( die man leider mal schnell
uebersehen kann ) laeufen. Denn ich moechte z.B. nicht das mein Handy mit
einer US-SIM Karte eine automatische Provider-Internet/Daten Konfiguration
erstellt und dann fleissig "Wetter; Boesen; Email" Daten auflaufen die
richtig teuer werden. Denn die Kisten habe die bloede angewohnheit, wenn das
WLAN wegbricht, einfach auf 3G umzuschalten und dort dann das
Internet-Geschraddel zu realisieren. Und jedesmal " NO INTENET" Tool
nochmals laufen zu haben ( also alles sicher zu sperren ) wird mir dann zu
kompliziert.

Lange Rede kurzer Sinn: Wer kennt unter Windows Mobile 6.5 ein solchen
alternativen Daten-Manager / Logger ( mit Warn-Funktion ) resp. kann einen
als Alternative zum Spb Monitor ( der schon nicht uebel ist, aber ich da
gerne ein paar andere Moeglichkeiten haette ) empfehlen ?

Hatte gestern mal spasseshalber "Core-Droid 2.3 Gingerbread" ( vom HTC
Disire ) in mein HD2 geflasht ( wirklich sehr beeindruckend dieses
sauschnelle und schicke ROM, aber leider Google-Shityuck ) und da mal
nach ein paar aehnlich gelagerten "Google-Apps" ( was fuer ein bescheuerter
Apple-Ausdruck ) geforscht, aber obwohl das wie Teufel 1A und perfekt
laeuft, moechte ich nur ungern auf Android umsteigen, da ich nach wie vor
alles unter Windows Mobile 6.5 perfekt im Griff habe ( also damit nicht
gerade unzufrieden bin ) und auch mit dem HTC Sense 2.5 extrem zufrieden
unter 6.5 bin. Windows Phone 7 habe ich auch mal geflasht, aber das OS ( dem
beknackten Apple OS nicht unaehnlich ) ist ja leider Mausetot was die
Applikationen angeht.

Ueber ein paar Freeware / Shareware Programme & Tipps ( darf auch gerne in
englisch sein ) unter Windows Mobile wuerde ich mich freuen, da ich annehme
muss das auch andere ein Auge auf Daten-Traffic ( insbesondere im Ausland )
legen. Desweiteren kommt auch hinzu das ich meine HTC Diamond 2 und HTC HD2
Modelle als mobilen WLAN-Router unterwegs nutze. Also anderen das Internet
kostenlos bereitstelle. Auch oder insbesondere dort moechte ich natuerlich
verschaerft ein Auge auf das Surfverhalten dieser Trittbrettfahrenden
"Parasiten" samt Traffic-Uebersicht haben...

Wer da eine Empfehlung hat, darf diese gerne Publizieren. Vielleicht habe
ich da ein "Geheim-Tipp" uebersehen...

Gruss,
Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich G. Kliegis
23/05/2011 - 01:04 | Warnen spam
On Sat, 21 May 2011 17:27:03 +0200, "Michael Perlitschke"
wrote in kiel.computer:


Wer da eine Empfehlung hat, darf diese gerne Publizieren. Vielleicht habe
ich da ein "Geheim-Tipp" uebersehen...



Dànemark ist für Dich ja wohl nicht so interessant. Die freundlichen
Leute von "3" bzw. Oister haben in ihrem
Verbindungs-Aktivierungs-Fenster einen Datenzàhler mitlaufen - da ist
der also Teil des Angebots. Sehr angenehm! Allerdings habe ich das
dort auf dem Laptop laufen gehabt, müßte aber unter 6.5 genauso gehen.
Abgesehen davon drehen die in ihrer Monats-Flatrate das Tempo auch
erst nach 10 GB (!!!) runter. Sehr anstàndig. 299 Kronen kostet das
für 30 Tage.

Gruß,
U.

Ähnliche fragen