GPU-Unterschiede 320M

16/05/2010 - 10:53 von Martin Trautmann | Report spam
Hallo,

was unterscheidet eigentlich die ganzen Modelle in der Grafikleistung
genauer?

Was bringt ein i5 mit 330M mehr?
Was hat die 320M weniger?
Und wo bringt die 9400M nochmals weniger?

Wo sind die massiven Grenzen der Intel Chipsatz-Grafik?
Was unterscheidet da i3 und i5?

Mit geht es wohlgemerkt nicht um Spielanwendungen oder
Oberflàchen-Rendering, sondern "ganz normale Arbeit", mit ein wenig
Surfen im Netz, Datenbanken, Tabellenkalkulation usw. Gelegentlich wird
mal ein externer Beamer angeschlossen, vielleicht auch mal ein
Full-HD-Display.

Hingegen ist mir eine lanke Akkulaufzeit weit wichtiger - und genug
Rechenleistung und Arbeitsspeicher, dass OpenOffice nicht wieder mal
unertràglich lahm wird.

Von daher finde ich das aktuelle MBP 13", wie auch das aktuell in der
Gerüchteküche rumorende MB nicht wirklich überzeugend.

An Stelle hochgezüchteter Grafik ist mir ein mattes Display wichtiger -
ist die Glasoberflàche des MBP da nochmals übler als das MB-Display
selbst?

Schönen Gruß
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 christian.borgsen
16/05/2010 - 14:04 | Warnen spam
Martin Trautmann wrote:

An Stelle hochgezüchteter Grafik ist mir ein mattes Display wichtiger -
ist die Glasoberflàche des MBP da nochmals übler als das MB-Display
selbst?



Ich habe ein neues 15'' MBP mit "Display mit 1680 x 1050 Pixeln und
Antireflexionsbeschichtung" und finde, daß es einer der besten
Bildschirme ist, vor denen ich je gesessen habe. Auch das Arbeiten mit
einem Fenster im Rücken, durch das die Sonne scheint, ist ohne
Verrenkungen möglich.

Gruß,
Christian.
Christian Borgsen
PGP-Key available on request
"Misstraut jeder Ideologie!
Kritik ist wichtiger als Dogma!"

Ähnliche fragen