Grafik einfügen über Zwischenablage ergibt riesige Dateigröße

12/11/2007 - 21:16 von Jürgen Walk | Report spam
Hallo,
wenn ich über die Zwischenablage JPEG-Bilder in ein Word 2007 Dokument
einfüge,
das Dokument anschliessend speichere wird die Datei riesengroß (ca. 5-7 mal
so groß wie das JPEG).
Mit vier kleinen Bildern bekomme ich eine Dateigröße von 20MB zusammen.
Füge ich die Bilder über die Einfügen-Funktion in das Dokument ein dann
stimmt die Größe der Datei ungefàhr (ca. 2MB).

Hat jemand dafür eine Erklàrung?

Danke in voraus.
Jürgen Walk
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
13/11/2007 - 14:10 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

"Jürgen Walk" schrieb im Newsbeitrag
news:

wenn ich über die Zwischenablage JPEG-Bilder in
ein Word 2007 Dokument einfüge, das Dokument
anschliessend speichere wird die Datei riesengroß
(ca. 5-7 mal so groß wie das JPEG).



wie bzw. in welchem Format (Inhalte einfügen ...) fügst du die
Zwischenablage ein?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen