Grafik in Kopf-/Fusszeile

28/09/2007 - 14:07 von Hans | Report spam
Hallo zusammen

Arbeite (immer noch ;-)) mit Word2002 und habe folgendes Problemchen:

In einer Formatvorlage habe ich in der Kopf- und in der Fusszeile eine
Grafik eigefügt die jeweils 2 MB gross ist.

Wenn ich jetzt aus dieser Vorlage ein neues Dokument erstelle, so wird
dieses schon 17 MB "schwer", ohne dass ich nur einen einzigen Buchstaben
geschrieben habe.

Woran kann das liegen? Wie kann ich das umgehen?

Danke und Gruss

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Fischer
28/09/2007 - 14:49 | Warnen spam
Hi,

zunàchst einmal die Grafik in ein anderes Format bringen und somit
verkleinern.
Probier Dich mal an WMF und BMP im Vergleich zu JPG. Die JPG sollte kleiner
sein, allerdings kann der beschriebene Effekt evtl damit trotzdem behoben
werden.

ansonsten: Weg von Office XP - sowieso ;->


Gruss
Helle

########### ########### ###########
Narrensicher gibt es nicht!
Die Narren sind die am meisten unterschàtzte Bevölkerungsgruppe

"Hans" schrieb im Newsbeitrag
news:fdiqqi$m3$
Hallo zusammen

Arbeite (immer noch ;-)) mit Word2002 und habe folgendes Problemchen:

In einer Formatvorlage habe ich in der Kopf- und in der Fusszeile eine
Grafik eigefügt die jeweils 2 MB gross ist.

Wenn ich jetzt aus dieser Vorlage ein neues Dokument erstelle, so wird
dieses schon 17 MB "schwer", ohne dass ich nur einen einzigen Buchstaben
geschrieben habe.

Woran kann das liegen? Wie kann ich das umgehen?

Danke und Gruss

Hans

Ähnliche fragen