Grafik mit Makro formatieren?

05/12/2007 - 09:35 von Hubert und Marita Lamberti | Report spam
Guten Tag!

Wenn ich kleine Grafiken in ein Textdokument einfüge, dann sollen die
meistens "Textumbruch/Quadrat", "weitere Layoutoption:/mit dem Text
verschieben" formatiert werden.
Dafür hàtte ich nun gerne ein Makro aufgezeichnet, aber wàhrend des
Aufzeichnungsvorganges ist die entsprechende Schaltflàche "Textumbruch" in
Bildtools, Format inaktiv.

Was mach ich falsch?

(WinXP Prof, Word2007)


Wir grüßen aus der Vordereifel
Hubert und Marita Lamberti
http://Lamberti-Bermel.gmxhome.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Weber
05/12/2007 - 14:58 | Warnen spam
Hallo Hubert und Marita,

so eine kleine Grafik ist in der Regel ein Inlineshape.
Es wird wie ein Buchstabe behandelt etc.

Wenn man daraus ein Shape macht,
kann man auch ein Makro mit allem, was man braucht aufzeichnen.

Ich glaube, Ihr sucht folgendes, so in etwa:

Sub Test456()
With Selection.InlineShapes(1)
.ConvertToShape
End With
With Selection.ShapeRange(1)
.WrapFormat.Type = wdWrapSquare
.RelativeVerticalPosition = wdRelativeVerticalPositionParagraph
' für vertikales Verschieben mit dem Text.
End With
End Sub

Gruss
Helmut Weber, MVP WordVBA
Word 2002, Windows 2000 (german versions)

Ähnliche fragen