Grafik-Problem

19/12/2009 - 21:50 von Thorsten Klein | Report spam
Hallo,

ich habe eine passiv gekühlte Geforce 9800 GT in meinem Rechner
(Gigabyte) und habe das Kuriosum, dass ich seit der Umstellung auf Win7
bei Text manchmal Farbfehler habe (Schatten oder Textteile) in einer
anderen Farbe. Ich dachte durch Kalibrierung geht das weg, ist aber
immer noch da. Mit der internen ATI Grafik des Mainboardskonnte ich das
gleiche Verhalten entdecken, bevor ich die Geforce hatte.

Woran könnte das liegen?

Habe hier Win7_64 (vorher WinXP_32) unter 8 GB RAM mit dem Asus M3A78-EM
Mainboard

Gruss,
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Teichmann
20/12/2009 - 01:10 | Warnen spam
On 19.12.2009 21:50, Thorsten Klein wrote:
Hallo,

ich habe eine passiv gekühlte Geforce 9800 GT in meinem Rechner
(Gigabyte) und habe das Kuriosum, dass ich seit der Umstellung auf Win7
bei Text manchmal Farbfehler habe (Schatten oder Textteile) in einer
anderen Farbe. Ich dachte durch Kalibrierung geht das weg, ist aber
immer noch da. Mit der internen ATI Grafik des Mainboardskonnte ich das
gleiche Verhalten entdecken, bevor ich die Geforce hatte.

Woran könnte das liegen?



Hallo Thorsten,
das klingt nach aktivierten Clear Type im IE und Desktop. Keine Ahnung wo man
das bei Win7 abstellen kann.
Das ist praktisch Anti-Aliasing für Schriftarten, sieht auf TFT-Bildschirmen aber
oft bescheiden aus. Da werden die Schriftzeichen interpoliert um sie weicher
und runder erscheinen zu lassen, was aber bei einem TFT mit fester Auflösung
zu den oben genannten Effekten führt.

Gruß, Stefan.

Ähnliche fragen