Grafik zuschneiden; WORD 2002/SP3, WIN XP 2002/SP3

15/02/2010 - 10:48 von Albrecht O. Schweiket | Report spam
Hallo alle,

ich habe bis vor wenigen Tagen gelegentlich Grafiken (mit Text in Zeile /
inlineshapes) über den menu-Screen <Grafik
zuschneiden><Bild><oben/unten/rechts/links> maßgenau zugeschnitten. Das ging
auch immer hervorragend. Eingestellt sind cm als Maßeinheit. Seit gestern
werden aber keine Zentimeter mehr sondern irgend ein anderes Maß verwendet,
also ca. 0,2-0,3 cm statt 1 cm (oder 2-3cm statt deren 10).

Ich habe die Korrekturfunktion Erkennen/Reparieren von Word/Office
durchgeführt - ohne Erfolg.
Ich habe die Systemwiederherstellung von WINDOWS auf eine
Wiederherstellungspunkt, von dessen Zeitpunkt ich genau weiß, daß das noch
funktioniert hat, durchgeführt - ohne Erfolg.

Jetzt weiß ich nicht mehr weiter und finde auch mit Googeln nichts, das
dieses Problem aufgreift.

Weiß mir irgend jemand Rat?

Dank im Voraus

Albrecht.
 

Lesen sie die antworten

#1 Susanne Wenzel
17/02/2010 - 05:55 | Warnen spam
Hallo Albrecht,
Am Mon, 15 Feb 2010 10:48:08 +0100 schrieb Albrecht O. Schweiket:

ich habe bis vor wenigen Tagen gelegentlich Grafiken (mit Text in Zeile /
inlineshapes) über den menu-Screen <Grafik
zuschneiden><Bild><oben/unten/rechts/links> maßgenau zugeschnitten. Das ging
auch immer hervorragend. Eingestellt sind cm als Maßeinheit. Seit gestern
werden aber keine Zentimeter mehr sondern irgend ein anderes Maß verwendet,
also ca. 0,2-0,3 cm statt 1 cm (oder 2-3cm statt deren 10).



was steht bei Dir als gewàhlte Maßeinheit unter
Extras/Optionen/Registerkarte Allgemein?

Viele Grüße aus dem hohen flachen Norden Deutschlands
Susanne
Office XP, SP3, aktueller Patchstand
Windows 2000, SP4, aktueller Patchstand
KI-TRIPLE 2007

Ähnliche fragen