Grafikfehler auf Geforce 9500 GT

30/06/2011 - 15:28 von Oliver Sch | Report spam
Heyho,

seit kurzem hab ich das Phànomen beobachtet, dass ich unter gewissen
Umstànden, die ich noch nicht genauer angeben kann einen Grafikfehler
bekomme, der mir z.T. das ganze Bild zerstört. Lustigerweise geht der
auch nicht weg, wenn ich neustarte, d.h. ist der Bug einmal getriggert,
dann sieht man ihn auch nach einem Neustart (also Herunterfahren,
Einschalten).

Er manifestiert sich oft im Zusammenhang mit Mplayer: Schwarze
Bildpunkte nach dem Beenden von Mplayer zeigen dann das letzte Bild aus
Mplayer. Ich meine das nun aber auch im Zusammenspiel mit Flash gesehen
zu haben.

Ich hab nur durch Stromwegnahme das Problem temporàr lösen können. Da es
nun aber schon das 4 oder 5 mal aufgetreten ist in relativ kurzer Zeit
und ich davor das Problem nie hatte, kommen für mich 2 Ursachen in
Betracht:

1. neuer kaputter Treiber
2. defekte Hardware
3. zuwenig Kühlung

Kühlung habe ich geprüft und würde ich erstmal ausschließen.

Kennt jemand von euch ein àhnliches Problem oder kann es mir erklàren,
wie das zustandekommen kann?

mfg
Oli

Man darf ruhig intelligent sein, man muss sich nur zu helfen wissen
 

Lesen sie die antworten

#1 Dirk Thierbach
01/07/2011 - 08:20 | Warnen spam
Oliver wrote:
Heyho,

seit kurzem hab ich das Phànomen beobachtet, dass ich unter gewissen
Umstànden, die ich noch nicht genauer angeben kann einen Grafikfehler
bekomme, der mir z.T. das ganze Bild zerstört. Lustigerweise geht der
auch nicht weg, wenn ich neustarte, d.h. ist der Bug einmal getriggert,
dann sieht man ihn auch nach einem Neustart (also Herunterfahren,
Einschalten).



Du meinst "Herunterfahren und dann Booten ohne den Strom auszuschalten",
richtig?

Er manifestiert sich oft im Zusammenhang mit Mplayer: Schwarze
Bildpunkte nach dem Beenden von Mplayer zeigen dann das letzte Bild aus
Mplayer. Ich meine das nun aber auch im Zusammenspiel mit Flash gesehen
zu haben.

Ich hab nur durch Stromwegnahme das Problem temporàr lösen können. Da es
nun aber schon das 4 oder 5 mal aufgetreten ist in relativ kurzer Zeit
und ich davor das Problem nie hatte, kommen für mich 2 Ursachen in
Betracht:

1. neuer kaputter Treiber
2. defekte Hardware
3. zuwenig Kühlung

Kühlung habe ich geprüft und würde ich erstmal ausschließen.

Kennt jemand von euch ein àhnliches Problem oder kann es mir erklàren,
wie das zustandekommen kann?



Vermutung: Der Treiber schreibt bei der Benutzung durch mplayer
irgendwelche Werte in die Register der Karte, die grenzwertig sind und
bei denen das Timing die diversen internen FIFOs ueberfordert, oder
eine andere Bandbreitenbegrenzung zuschlaegt. Das erzeugt die
schwarzen Punkte (FIFO ist leer/Bus ist in Benutzung, daher kann der
Farbwert nicht ermittelt werden/wird aus dem letzten Videobild genommen).

Falls Du "nouveau" benutzt, probier mal den closed-source Treiber von
NVidia. Sollte das helfen, Bugreport fuer nouveau einreichen.

- Dirk

Ähnliche fragen