Grafikkarte: Ausgänge „gleichwertig“?

03/11/2014 - 16:02 von Gregor Szaktilla | Report spam
Namd allerseits!

Ich habe eine Grafikkarte von Asus mit Nvidia Geforce 210 mit drei
Ausgàngen (15-pol. VGA, HDMI und DVI). Folgende Frage konnte ich durch
einen Blick in die „Anleitung“ nicht beantworten:

Kann ich den Monitor statt wie derzeit über VGA auch per HDMI oder DVI
an den Monitor anschließen?

Dann wàre nur noch mein DVD-Player analog angeschlossen und ich könnte
zwischen DVD-Player und Computer direkt am Monitor umschalten, anstatt
dieses „V2V Pro“-Ding benutzen zu müssen.

TIA+Gruß

Gregor

PS:
lspci ergibt:
...
05:00.0 VGA compatible controller: NVIDIA Corporation GT218 [GeForce
210] (rev a2)
...
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Knaepper
04/11/2014 - 09:08 | Warnen spam
(Gregor Szaktilla) am 03.11.14:
Kann ich den Monitor statt wie derzeit über VGA auch per HDMI oder
DVI an den Monitor anschließen?



Wenn der Bildschirm einen DVI- oder HDMI-Eingang hat, ja, sicher.

Schicke Bildschirme haben eine dedizierte Taste, um manuell umschalten
zu können, bei den anderen muß man sich durch Menues wühlen.

Rainer

Le nationalisme, c'est la guerre. (F. Mitterand)

Ähnliche fragen