Grafikkarte, minimale Anforderungen

18/09/2015 - 20:59 von Horst Nietowski | Report spam
Als alter Fan von Gothic konnte ich jetzt nicht widerstehen und habe
mir The Witcher 3 zugelegt. Als minimale AMD-Grafikkarte wird eine
Radeon HD 7870 angegeben. Ich habe aber nur die 7850, die dann zu
schlapp sein sollte. Ist sie aber nicht, sie bringt bei 1680x1050
zwischen 25 und 45 Frames. In einem neueren(?) Patch konnte ich aber
eine konstante Framerate von 30 Frames einstellen und die haelt diese
Karte ohne Probleme. Nun meine Frage: Was macht der Treiber da
eigentlich? Muss doch ein gigantischer Aufwand sein, dies zu
bewerkstelligen und zu regeln.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Stöhr
18/09/2015 - 22:33 | Warnen spam
Horst Nietowski schrieb:

Als alter Fan von Gothic konnte ich jetzt nicht widerstehen und habe
mir The Witcher 3 zugelegt. Als minimale AMD-Grafikkarte wird eine
Radeon HD 7870 angegeben. Ich habe aber nur die 7850, die dann zu
schlapp sein sollte. Ist sie aber nicht, sie bringt bei 1680x1050
zwischen 25 und 45 Frames. In einem neueren(?) Patch konnte ich aber
eine konstante Framerate von 30 Frames einstellen und die haelt diese
Karte ohne Probleme. Nun meine Frage: Was macht der Treiber da
eigentlich? Muss doch ein gigantischer Aufwand sein, dies zu
bewerkstelligen und zu regeln.



Hallo Horst,

ich kann Dir zwar Deine Frage nicht beantworten,
habe aber mit der Karte sogar FarCry 4 in höchster Auflösung gespielt
und sie hat nicht mal geruckelt

CU
Micha

Ähnliche fragen