Grafikkarte - Monitor - Problem

15/01/2010 - 00:09 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

ich habe einen Fujitsu-Siemens E5600 unter Windows XP Pro SP3
laufen und den letzten von Rechnerhersteller freigegebenen
Treiber des Grafik-Chips, SiS761GX mit 3D-Beschleuniger SiS
330 Mirage Integrated. Nun habe ich einen neuen Monitor mit
1920x1080 Bildpunkten, der von Windows als Plug&Play-Monitor
(ohne Hersteller/Typ) gemeldet wird, angeschlossen.

Wenn ich diese Auflösung in der Grafikkarte einstelle, werden
Kreise zwar kreisrund angezeigt, sind aber zu groß und der
Grafikkartentreiber aktiviert eine Pan-Funktion, so dass ich
immer nur einen Ausschnitt sehen kann und mit der Maus an den
Rand des Bildschirms gehen muss, damit das Bild verschoben wird.

Stelle ich dagegen eine Auflösung von 1600x1080 ein, wird die
Pan-Funktion nicht benötigt und nicht aktiviert, aber Kreise
sind oval.

Wie kann ich den Monitor voll nutzen?

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
15/01/2010 - 10:36 | Warnen spam
Norbert Hahn typed:
ich habe einen Fujitsu-Siemens E5600 unter Windows XP Pro SP3
laufen und den letzten von Rechnerhersteller freigegebenen
Treiber des Grafik-Chips, SiS761GX mit 3D-Beschleuniger SiS
330 Mirage Integrated. Nun habe ich einen neuen Monitor mit
1920x1080 Bildpunkten, der von Windows als Plug&Play-Monitor
(ohne Hersteller/Typ) gemeldet wird, angeschlossen.

Wenn ich diese Auflösung in der Grafikkarte einstelle, werden
Kreise zwar kreisrund angezeigt, sind aber zu groß und der
Grafikkartentreiber aktiviert eine Pan-Funktion, so dass ich
immer nur einen Ausschnitt sehen kann und mit der Maus an den
Rand des Bildschirms gehen muss, damit das Bild verschoben wird.

Stelle ich dagegen eine Auflösung von 1600x1080 ein, wird die
Pan-Funktion nicht benötigt und nicht aktiviert, aber Kreise
sind oval.



Wahrscheinlich mit einer Auflösung 1600x900, schau doch mal
in der mit dem Monitor mitgelieferten Beschreibung nach.
Anscheinend ist seine native Auflösung 16:9.

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen