grafikkarte: Optionen nicht beachtet?

26/12/2008 - 11:54 von Richard Müller | Report spam
Guten Tag zusammen,
der Weihnachtsmann hat mir einen neuen Monitor geschenkt: LCD flatscreen
HannsG 19 Zoll, WXGA (1440x900).
Grafikkarte ATI Radeon VE in einem Suse 10.3/64 System.
Mit Hilfe von Yast (genauer gesagt, ruft Yast ja eine grafische Obefjàche
für Sax2 auf) kann ich die Option "Panel Size" dem Treiber übergeben. Dort
habe ich
1440x900
eingetragen - ohne Resultat. Auch alle anderen Eintràge angepasst: LCD
1440x900 @ 60 Hz oder 70 Hz, 16:10. Als Auflösungen werden nur 3
Standardauflösungen (4:3) vorgegeben.
Ein Kreis ist immer noch eine Ellipse und die Schrift ist verwaschen. Was
mache ich falsch?
Danke für jeden Tipp - Richard
Richard Müller - r-dot-mueller-at-oeko-sorpe-dot-de
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Kohaupt
26/12/2008 - 12:19 | Warnen spam
Richard Müller schrieb:

Ein Kreis ist immer noch eine Ellipse und die Schrift ist verwaschen.



Du hast den ATI Treiber installiert?
Du hast WXGA! ausgewàhlt?

Gruss
Michael

Ähnliche fragen