Grafikkarte in PCIe x8-Slot

13/12/2011 - 22:26 von Jochen Wilberding | Report spam
Moin,

was bringt es an Geschwindigkeitsverlust, wenn ich eine Grafikkarte in
einen PCIe x8 - Slot (besser: PCIe x16 mit 8 Lanes) stecke?

Hardware:
Board: Asus P5Q PRO
Grafikkarte: Gigabyte HD4850 512MB, aktiv gekühlt

Der Grund: zusàtzlich soll eine Soundkarte (Creative SB X-FI Titanium)
gesteckt werden.
Leider sind die PCIe-Slots auf dem Board eher suboptimal angeordnet.

PCIe x1
PCIe x1 (vom Grafikkühler verdeckt)
PCIe x1
== PCI
== PCI belegt

In den x1-Slots sitzt die Soundkarte jeweils direkt an der Grafikkarte.
In dem unteren x16-Slot hat die Soundkarte keinen richtigen Halt, es kommt
zu Störungen im Betrieb (bleibt im Bios hàngen, Windows meldet: keine GraKa
etc.).

Also überlege ich, die Grafikkarte nach unten zu setzen und die Soundkarte
in den obersten Slot.


bis die tage
jochen

PS: bitte melden Sie sich, wenn Sie diese Nachricht NICHT erhalten haben!
 

Lesen sie die antworten

#1 Shinji Ikari
13/12/2011 - 23:48 | Warnen spam
Guten Tag

Jochen Wilberding schrieb

was bringt es an Geschwindigkeitsverlust, wenn ich eine Grafikkarte in
einen PCIe x8 - Slot (besser: PCIe x16 mit 8 Lanes) stecke?



Die Frage muesste um die jeweilige Nutzung der Grafikkarte und den
PCIe-Standard erweitert werden.

PCIe x16 der ersten generation ist gleich schnell wie PCIe x8 der
Zweiten Gerenation oder gar des gerade aktuell werdenden PCIe X4 der
3. Generation.
Und wnen man dann auf dem System primaer Word oder Excel nutzt reicht
sogar PCIe x1 der ersten generation oder sogar das aeltere PCI oder
AGP um ein gut brauchbares Bild zu bekommen.
Wenn man jedoch den modernsten und anforderungsreichsten Egoshooter
mit gigantischer Multimonitordarstellung mit allen Extras nutzen will,
zeigt sich schon Unterschied.

Hardware:
Board: Asus P5Q PRO
Grafikkarte: Gigabyte HD4850 512MB, aktiv gekühlt
Der Grund: zusàtzlich soll eine Soundkarte (Creative SB X-FI Titanium)
gesteckt werden.
Leider sind die PCIe-Slots auf dem Board eher suboptimal angeordnet.
PCIe x1
PCIe x1 (vom Grafikkühler verdeckt)
PCIe x1
== PCI
== PCI belegt

In den x1-Slots sitzt die Soundkarte jeweils direkt an der Grafikkarte.



Aha. und ist das ein Problem? Ist die Soundkarte ggf. nicht
ausreichend gegen Fremdeinwirklung geschirmt oder ist das System nicht
korrekt/ausreichen gekuehlt? Oder sollte man zumindest mit einem
Stueck geeigneten Papier,Pappe oder Kunststoff feuerfest die beiden
Komponenten elektrisch trennen?

Also überlege ich, die Grafikkarte nach unten zu setzen und die Soundkarte
in den obersten Slot.



Dann mach es (auch wenn es im Regelfall nicht erforderlich waere).

Bei Officeanwendungen merkt man kaum Unterschied. Wenn man exzessive
Berechnungen auf die Grafikkarte auslagert, dann zeigt sich schon ein
eine geringe Aenderung.

Ähnliche fragen