Grafikkarte und On-board-Grafik gleichzeitig?

06/05/2008 - 18:47 von Markus Burder | Report spam
Hi,

ich bin mir nicht sicher, ob es sich bei meiner Frage um eine reine
Hardware-Frage handelt, oder ob sie Software-abhàngig ist, aber ich
probiere es einfach mal hier.

Also unter Linux ist es ja möglich mehrere Grafikkarten in einen
Rechner einzubauen und dann jede mit einem anderen X-Server zu
betreiben. Mit entsprechenden Eingabegeràten làsst sich so ein Rechner
für mehrere Arbeitsplàtze verwenden.
Die Frage ist: Funktioniert dies auch, mit einer On-board Grafiklösung
und einer zusàtzlich eingebauten Grafikkarte, oder stören die sich
irgendwie gegenseitig?


MFG...
M.
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
06/05/2008 - 18:51 | Warnen spam
Markus Burder schrieb:


Die Frage ist: Funktioniert dies auch, mit einer On-board Grafiklösung
und einer zusàtzlich eingebauten Grafikkarte, oder stören die sich
irgendwie gegenseitig?



Das nicht, aber viele Onboard-Grafiken (die GeForce 6150 auf meinem
Asrock-Board bspw.) schalten sich ab, wenn eine Grafikkarte vorgefunden
wird. Und dagegen gibt es nicht immer einen BIOS-Option.

Gruß
Henning
henning paul home: http://home.arcor.de/henning.paul
PM: , ICQ: 111044613

Ähnliche fragen