Grafikkarten-Empfehlung

24/10/2013 - 15:18 von Hans Schlonies | Report spam
Hallo Leute,
ich habe mit meinem Computergehàuse ein paar thermische
Probleme, weshalb ich eine PCIe Grafikkarte suche, die die
Wàrme besonders gut aus dem Gehàuse transportiert und
dabei auch noch leise ist.

Von der Leistung her würden Karten wie z.B.die HD-3450
oder HD-3650 mit 512MB völlig reichen.

HDMI, HDCP und FullHD sind jedoch Pflicht.

Schön wàre, wenn sich die Karte mit einem Slot begnügen
würde, was es aber wohl nicht geben wird.

Eine passive Karte, die nicht allzu heiß wird und ihren "Kühler"
auf "der anderen Seite" hat, würde auch gehen.

Was würdet ihr empfehlen?

Gruß Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Shinji Ikari
25/10/2013 - 10:07 | Warnen spam
Guten Tag

"Hans Schlonies" schrieb

ich habe mit meinem Computergehàuse ein paar thermische
Probleme,



Also falsches Gehaeuse.

weshalb ich eine PCIe Grafikkarte suche, die die
Wàrme besonders gut aus dem Gehàuse transportiert...


...
HDMI, HDCP und FullHD sind jedoch Pflicht.
Schön wàre, wenn sich die Karte mit einem Slot begnügen
würde, was es aber wohl nicht geben wird.



Single-Slot-PCIe-Graka-Karten gibt es.

Eine passive Karte, die nicht allzu heiß wird und ihren "Kühler"
auf "der anderen Seite" hat, würde auch gehen.



Damit wuerde die Waerme aber (fast) komplett in das Gehaeuse
abgestrahlt.

Was würdet ihr empfehlen?



Grundlegend: ein geeignetees Gehaeuse zu verwenden.

Und zu der Grafikkarte:
Ein bisschen mit den Filtern gespielt und ich finde mehrere Karten:
http://geizhals.de/?cat=gra16_512&xf4_aktiv~1481_1~135_Mini+HDMI~135_HDMI~351_HDCP#xf_top

Aufgrund der Single-Slot Bauweise kann keine der karten wirklcih
ernsthaft viel Waerme aus dem Gehaeuse befoerdern.
Vielleicht schaust Du bei den fluessigkeitsgekuehlten Karten nach und
legst den Radiator nach aussen.

Ähnliche fragen