Forums Neueste Beiträge
 

Grafikkartenempfehlung... mal wieder ;-)

07/12/2009 - 07:10 von Martin Draheim | Report spam
Hi,

ich sollte für einen Bekannten einen PC zusammenstellen, bis ca 400 EUR.

Dann gabs Probleme, das Geld bereitzuhalten. Nun ist Geld da, aber die Karte
ist nicht mehr so gut zu bekommen. Vorher war eine Radeon 4850 mit 512MB in
der Planung. Gibts was vergleichbares in àhnlicher Preisklasse?

Anwendung: Spiele, aktuell unter XP Prof 32bit, spàter evtl Win7 32bit

Restliches System:
- ASUS M4A78, Sockel AM2+, ATX
- AMD Athlon II X3 435 "Boxed" 95W, Sockel AM3
- Arctic Freezer 64 Pro Sockel 754/939/AM2
- 1024MB DDR2 Elixir, PC6400/800, CL6 (2x)
- Seagate Barracuda 7200.12 500GB, 16MB, ST3500418AS
- LG GH22NS50 bare schwarz
- Cooltek CT-K 2 Midi Tower, ATX, schwarz, ohne Netzteil
- BE Quiet! Pure Power 350 Watt / BQT L7


MfG, Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Jascha Lendeckel
07/12/2009 - 10:20 | Warnen spam
Martin Draheim schrieb:
Hi,

ich sollte für einen Bekannten einen PC zusammenstellen, bis ca 400 EUR.

Dann gabs Probleme, das Geld bereitzuhalten. Nun ist Geld da, aber die
Karte ist nicht mehr so gut zu bekommen. Vorher war eine Radeon 4850 mit
512MB in der Planung. Gibts was vergleichbares in àhnlicher Preisklasse?



Wenn das Budget soweit reicht würde ich dir eine Neue Geforce 260
empfehlen, z.B. die Zotac GTX260². Was das Netzteil angeht bin ich mir
aber nicht so sicher das das reichen wird, zwar brauchen auch heute
die meisten Rechner nicht mehr als 2-300 Watt aber das Problem ist die
Aufteilung auf die verschiedenen Spannungen. Mein Rechner braucht nach
Leistungsmessung 240W Gesamtleistung, trotzdem hat mein altes Bequit
(350W) sich geweigert weiter zu arbeiten als ich meinen Speicher von
zwei GB auf vier erhöht habe und nun ist ein 450W Netzteil im System.
Versteh mich nicht falsch, von Rechts wegen sollten die 350W reichen
aber wenns nicht funktioniert würde ich als erstes ein größeres
Netzteil vorschlagen!
Außerdem ist 1GB für einen Rechner auf dem gespielt werden soll zu
wenig! XP làuft ab 1GB flüssig und für Office-Anwendungen reicht es
auch aber zum spielen sollten es min 2GB besser 4GB sein! (Ich spiele
nur WoW, das ist 4 Jahre alt und ich hab die Aufrüstung von 2 auf 4GB
deutlich gespürt!
Ansonsten sieht das gut aus, wenn du auf den Preis kucken musst.
Den Lüfter könntest du natürlich einsparen wenn du den Prozessor eh
als "Boxed" Version kaufst!



Anwendung: Spiele, aktuell unter XP Prof 32bit, spàter evtl Win7 32bit

Restliches System:
- ASUS M4A78, Sockel AM2+, ATX
- AMD Athlon II X3 435 "Boxed" 95W, Sockel AM3
- Arctic Freezer 64 Pro Sockel 754/939/AM2
- 1024MB DDR2 Elixir, PC6400/800, CL6 (2x)
- Seagate Barracuda 7200.12 500GB, 16MB, ST3500418AS
- LG GH22NS50 bare schwarz
- Cooltek CT-K 2 Midi Tower, ATX, schwarz, ohne Netzteil
- BE Quiet! Pure Power 350 Watt / BQT L7





Gruß

Jascha Lendeckel

Versuche nicht, ein erfolgreicher, sondern ein wertvoller Mensch zu
werden.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

[Albert Einstein]

Ähnliche fragen