Grafiktreiberinstallation rückgängig machen?

21/03/2008 - 07:23 von Walt Gallus | Report spam
Guten Tag

Ich habe die aktuellen Treiber (Forceware 169) für meine Grafikkarte
(Nvidia GeForce 6200 TurboCache) installiert. Seither erscheinen bei
einem alten DOS-Spiel (Nibbles.bas), das wir hàufig spielen, unten
und oben breite schwarze Balken - Pfui! In andern Anwendungen stelle
ich keine Unterschiede fest.

Weil es mir nicht gelingt, trotz aller Einstellungspröbeleien die
Balken zu entfernen, habe ich eine Systemwiederherstellung (zwei
Tage bevor) durchgeführt. Zu meiner Überraschung sind die Balken
auch jetzt nicht weg.

Ich habe ein wochenaltes Acronis TrueImage Image, das ich
zurückspielen könnte (obwohl ich damit vielleicht mit Kanonen auf
Spatzen schiesse). Am liebsten möchte ich nicht das ganze Image
zurückspielen, weil da alle andern Änderungen (ebenso wohl meine
Mails, wenn ich sie nicht vorher aufwàndig sichere) verloren gehen.
Gibt es eine Möglichkeit, nur die für die Anzeige verantwortlichen
Komponenten zurückzuspielen? Oder eine andere Möglichkeit, das
Problem zu beheben? (Ich weiss nicht, welche Treiberversion ich
vorher hatte und finde auch keine Vorgàngerversion zum
Installieren).

Dank und Gruss
Walt Gallus
 

Lesen sie die antworten

#1 Mario Klass
21/03/2008 - 08:46 | Warnen spam
"Walt Gallus" schrieb im Newsbeitrag
news:
Guten Tag

Ich habe die aktuellen Treiber (Forceware 169) für meine Grafikkarte
(Nvidia GeForce 6200 TurboCache) installiert. Seither erscheinen bei einem
alten DOS-Spiel (Nibbles.bas), das wir hàufig spielen, unten und oben
breite schwarze Balken - Pfui! In andern Anwendungen stelle ich keine
Unterschiede fest.

Weil es mir nicht gelingt, trotz aller Einstellungspröbeleien die Balken
zu entfernen, habe ich eine Systemwiederherstellung (zwei Tage bevor)
durchgeführt. Zu meiner Überraschung sind die Balken auch jetzt nicht weg.

Ich habe ein wochenaltes Acronis TrueImage Image, das ich zurückspielen
könnte (obwohl ich damit vielleicht mit Kanonen auf Spatzen schiesse). Am
liebsten möchte ich nicht das ganze Image zurückspielen, weil da alle
andern Änderungen (ebenso wohl meine Mails, wenn ich sie nicht vorher
aufwàndig sichere) verloren gehen. Gibt es eine Möglichkeit, nur die für
die Anzeige verantwortlichen Komponenten zurückzuspielen? Oder eine andere
Möglichkeit, das Problem zu beheben? (Ich weiss nicht, welche
Treiberversion ich vorher hatte und finde auch keine Vorgàngerversion zum
Installieren).

Dank und Gruss
Walt Gallus




Hallo

schon mal hier versucht:
http://www.nvidia.de/object/winxp-2...ve_de.html

am Ende wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als verschiedene Treibet
auszuprobieren.

Ähnliche fragen