Graka fuer FreeBSD

14/11/2013 - 18:15 von Cassandra von Ahrcanburg | Report spam
Hallo liebe Leser!

Bei mir ist ein neuer Rechner fàllig. Die meisten Teile habe ich mir
schon zusammen gesucht. Was noch fehlt ist die Graka.

Ich kann mich erinnern, vor einiger Zeit hieß es mal, wenn Du X nutzen
willst, brauchst Du eine nVidia. Meine AMD ging zwar auch, aber der
OpenSource Treiber konnte wenig mehr als der Framebuffer (auch in
Sachen Geschwindigkeit) und der "geschlossene" Treiber von AMD hatte
gewisse Stabilitàtsprobleme und wurde nur noch für neue Karten
aktualisiert (was in diesem Zusammenhang auch bedeutete, dass man eine
recht alte Version von X nutzen musste). Hinweis: Dies ist eine
Erfahrung, die ich vor làngerer Zeit unter Ubuntu gemacht habe.

Die neuen Grafikkarten von AMD sehen nicht schlecht auch (auch vom
Preis her), zumindest sagt die c't nichts schlechtes. Stimmt denn die
Einstellung noch, dass nVidia nach wie vor die Karte der Wahl ist, wenn
man FreeBSD nutzen will?

LG
Cassi
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Baeuerle
01/01/1970 - 01:00 | Warnen spam
Cassandra von Ahrcanburg wrote:
Michael Baeuerle wrote:
> Cassandra von Ahrcanburg wrote:
> >
> > Es gibt ja noch einen eher eingeschrànkten Treiber namens nv für
> > X.org (wenn auch nur 2D). Hat den schonmal jemand unter xBSD
> > ausprobiert?
>
> Ja, unter NetBSD/i386 làuft der bei mir ohne Probleme.

Hmm, wie habe ich denn geschafft, das hier zu übersehen? :-O
Kannst Du mir vielleicht etwas über diesen Treiber erzàhlen? Wie ist
sein Funktionsumfang bzw. was sind seine Einschrànkungen?



Ich habe diesen Treiber nie ausgereizt, ich kann dir daher nicht sagen
was er alles nicht kann. Ich benutze ihn für Standardaufgaben und dafür
hat er mir bisher immer ausgereicht. Da hat sich nie irgendwas "lahm"
angefühlt, es war einfach "gut genug".

3D-Beschleunigung gibt es vmtl. gar keine. Braucht man aber außer zum
Spielen oder für Eye-Candy-Ressourcenvernichtung eigentlich auch nicht.

Würde damit
zur Not auch der Betrieb mit zwei Monitoren funktionieren (ist für mich
sehr wichtig)?



Ich habe nur einen Monitor dranhàngen. Probiere es doch einfach aus.


Micha

Ähnliche fragen