Grammatisches Geschlecht von Socket

04/05/2012 - 15:20 von Martin Eberhard Schauer | Report spam
Beim Review von x25.7 stellte sich mir die Frage, welches Geschlecht
Socket hat.
Die Wortliste gibt kein (1) Geschlecht an. Was spricht für mànnlich (der
Sockel), was
spricht für sàchlich?

Vielen Dank,
Martin

1: http://wiki.debian.org/Wortliste


To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
Archive: http://lists.debian.org/4FA3D6C6.6000905@gmx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Pfannenstein Erik
04/05/2012 - 15:30 | Warnen spam
Moin Martin,

On Friday 04 May 2012 15:16:54 Martin Eberhard Schauer wrote:
Beim Review von x25.7 stellte sich mir die Frage, welches Geschlecht
Socket hat.
Die Wortliste gibt kein (1) Geschlecht an. Was spricht für mànnlich (der
Sockel), was
spricht für sàchlich?



Meiner Meinung nach ist »socket» maskulin, weil ja auch die Übersetzung mànnlich
ist, so wie bei der femininen »Mail«, wo die deutsche »Post« ebenfalls weiblich
ist.

Für das Neutrum spràche der Umstand, dass man dann nicht vor dieser Frage steht,
nachdem es im Englischen nur ein sprachliches Geschlecht gibt. ;-)

Grueße
Erik

Linux User: 499744
Linux Machine: 434256

No need to CC me ;)


To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen