Greylisting beim Empfänger

13/10/2008 - 21:31 von falk neumann | Report spam
Hallo,
wir haben einen EX2003-Server.
Leider gibt es mit einigen Servern Probleme bei der Mailzustellung.
Ein Trace ergab eine ordnungsgemàße Zustellung zum Kundenserver.
Dort ist die Mail aber nicht beim Empfànger angekommen.

Log des Empfànger-Servers:
temporarily rejected by local_scan(): You are greylisted.
We will accept this mail from you in 5 minutes.
mainlog.2:2008-10-07 10:59:16 SMTP connection from ***
[*****] lost
-
Eine Nachfrage dort ergab, dass Greylisting verwendet wird.
Dabei wird beim ersten Versuch (innerhalb von 12 Stunden) die
Mail TEMPORAER (mit Code 451) abgelehnt. Der sendende Mailserver
muss die mail zurueck in die Queue tun, und
spaeter noch einmal versuchen.
Genau das geschieht hier nicht.

Kann ich das am SMTP-Connector konfigurieren?
Bin für jeden Tip Dankbar

MfG
Falk Neumann
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Bogadi
13/10/2008 - 21:53 | Warnen spam
.

Kann ich das am SMTP-Connector konfigurieren?



Ne am Connector nicht, aber am Virtuellen SMTP Server. Dort kannst du in
den Eigenschafen die Weiderholungsintervalle einstellen.

Ich hatte im Support schon mal ein àhnliches Problem, da fehlte mir ein
Hotfix, frag mich aber jetzt nicht welches...

Was passiert wenn du einen IISRESET auf der CMD machst, gehen die Mails
dann raus, werden nach intern NDRs generiert? Schalt mal das SMTP Logging
am VSMTP ein, am besten mit allen Details, da solltest du am besten sehen
können was der VSMTP macht. Dort muss das Graylisting auftauchen, ebenso
die Wiederholungsintervalle.

Marc

Ähnliche fragen