Grid mit mehreren Controls - DynamicBackColor

12/06/2009 - 14:03 von tom knauf | Report spam
Moin, moin

ich bastel und bastel und finds nicht :-(

Ich habe eine Tabelle mit ein paar normalen Daten und einigen Spalten mit
ForeignKeys, deren Daten in verschiedenen Tabellen zu Hause sind.

Beispiel
Datum, Fk1, Fk2, Fk3, Fk4
die FkŽs stammen aus einer Tabelle mit den an dem Tag eingesetzten
Maschinen, maximal eben 4.
Zu jeder eingesetzen Maschine deren pk in fk1-Fk4 steht, möchte ich den
letzen Einsatz (aus Tabelle A) und Reparaturstand (aus Tabelle B) in 2
Textcontrols innnerhalb der Spalte fk1, fk2,...anzeigen. Ich muss pro Zeile
einen Tag darstellen, es sind maximal 4 Maschinenpositionen (eben fk1 bis
fk4)

Das Grid zeigt von der Tabelle die normalen Daten (Datum) in Spalten mit
einem Textcontrol (Standard)

Problem
Für die Spalten mit den FkŽs habe ich einen Container mit 2 Textboxen.
Den Inhalt der Textboxen hole ich mittels einer Funktion aus den Tabellen,
mit Sparse = .f. ( :-)) klappt das auch,
die Texte werden in den beiden Controls angezeigt.

Jetzt möchte ich je nach Inhalt einer der beiden Textboxen (im Container)
die Backcolor des Textes über eine Funktion veràndern,
idealerweise unterschiedlich.

Geht das überhaupt ?
Die Textboxen haben ja kein DynamicBackcolor und wenn ich dem Container eine
DynamicBackcolor zuweise, wird
nur der schmale Spalt zwischen den Boxen gefàrbt.


Danke für Eure Hilfe
Tom


Hilfsweise bastel ich aus den Daten aus Tabelle A und Tabelle B einen
gemeinsamen String und zeige den in einer Textbox an, ist
halt nicht s hübsch.
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
12/06/2009 - 14:20 | Warnen spam
Hallo tom,

Problem Für die Spalten mit den FkŽs habe ich einen Container mit 2
Textboxen. Den Inhalt der Textboxen hole ich mittels einer Funktion aus den
Tabellen, mit Sparse = .f. ( :-)) klappt das auch, die Texte werden in den
beiden Controls angezeigt.

Jetzt möchte ich je nach Inhalt einer der beiden Textboxen (im Container) die
Backcolor des Textes über eine Funktion veràndern, idealerweise
unterschiedlich.

Geht das überhaupt ? Die Textboxen haben ja kein DynamicBackcolor und wenn
ich dem Container eine DynamicBackcolor zuweise, wird nur der schmale Spalt
zwischen den Boxen gefàrbt.


Du kannst im DynamicBackcolor eine Funktion verwenden statt eines Strings. Die
Funktion selber liefert den String zurück, der an dieser Stelle als
DynamicBackcolor für den Container sinnvoll ist.
In der Funktion kannst Du die Textboxen ansprechen und damit auch
deren Farben àndern.
Sinnvoll dürfte wohl sein, wenn diese Funktion eine Methode des Containers ist,
dann kannst Du leichter den Zugriff auf die Textboxen bekommen.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen