Forums Neueste Beiträge
 

GridView mit Firefox, IE usw..

03/09/2009 - 10:56 von Rainer Froehn | Report spam
Hallo Zusammen,
bisher haben wir unsere ASP.NET Anwendung nur mit dem IE6 betrieben.
Mehrere Kunden setzen aber lieber den Firefox ein.

Nun zu meinem Problem.
Der IE wertet die Breite einer Zeile nach ihrem Vorgaben aus und bricht
gegebenenfalls um.
Der Firefox schreibt einfach über die nàchste Spalte überlappent.

Wie kann ich dieses Problem lösen?

Danke

Gruß
Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
03/09/2009 - 11:19 | Warnen spam
Hallo Rainer,

"Rainer Froehn" schrieb:

bisher haben wir unsere ASP.NET Anwendung nur mit dem IE6 betrieben.



Aua. Uralt, unsicher ohne Ende und mit Sicherheit die schlechteste Wahl
überhaupt. Warum tut man sich sowas an? IE 7 sollte das Minimum sein
(wenn es IE sein soll)

Mehrere Kunden setzen aber lieber den Firefox ein.



Kann ich verstehen :)

Der IE wertet die Breite einer Zeile nach ihrem Vorgaben aus und bricht
gegebenenfalls um.
Der Firefox schreibt einfach à¼ber die nà¤chste Spalte à¼berlappent.



Kann ich so nicht nachvollziehen. Hast Du evtl. mal ein Beispiel, an dem
man sich das anschauen kann? Einfach die HTML Ausgabe inkl. evtl. benötigter
Stylesheets online stellen und den Link hier posten.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen