GridViewRow .ID

14/09/2007 - 16:31 von Phil Belloni | Report spam
Hi

Protected Sub GridView1_RowDataBound(ByVal sender As Object, ByVal e As
System.Web.UI.WebControls.GridViewRowEventArgs) Handles
GridView1.RowDataBound
Dim lRow As GridViewRow = e.Row
Dim lTemplate As Control = GridView1.FindControl(lRow.ID) ' "ctl01"
"ctl06"
End Sub

Das lRow.ID (bzw. e.row.id) bekomme ich nur manchmal, also wenn ich z.B. im
Debug im Direktfenster die lRow.ID anzeigen lasse, also in irgendeiner Art
anpushe/aktiviere.
Wie mache ich es, dass ich zuverlàssig diese ID erhalte?
Oder ist da ein Bug, dass man allgemein die ctl01 für das GridviewRow
benutzt?

Ich benutze das CompleteGridview, welches ein DetailTemplate besitzt. Um auf
dieses "DetailGridViewRow" zuzugreifen, erstellt das Gridview für jeden
Datensatz/Row eine fortlaufende ctl Nummer (ctl06,ctl07,ctl08). Statt diese
gebastelt zu konstruieren, wàre die e.row.id natürlich praktisch und
sicherer.

Gruss und Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
14/09/2007 - 17:03 | Warnen spam
Hallo Phil,

"Phil Belloni" schrieb:

Das lRow.ID (bzw. e.row.id) bekomme ich nur manchmal, also wenn ich z.B. im
Debug im Direktfenster die lRow.ID anzeigen lasse, also in irgendeiner Art
anpushe/aktiviere.



?

Wie mache ich es, dass ich zuverlàssig diese ID erhalte?



Für was brauchst Du das? Und warum e.Row.ID?

Oder ist da ein Bug, dass man allgemein die ctl01 für das GridviewRow
benutzt?





Ich benutze das CompleteGridview, welches ein DetailTemplate besitzt.



Ist das was in ASP.NET eingebautes? Wenn nicht, von wem soll das sein?

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen