Grip: welche Bezeichnung für CD-Laufwerk?

22/10/2007 - 20:46 von Tobias Pfaff | Report spam
Nach einer Neuinstallation von Gutsy kann ich Grip nicht mehr dazu
bewegen, die Audio-CD zu erkennen, die im Laufwerk liegt. Unter Dapper
war es /dev/cdrw, wenn ich mich richtig erinnere.

In der /etc/fstab stehen:
/dev/scd0 /media/cdrom0 udf,iso9660 user,noauto,exec 0 0
/dev/scd1 /media/cdrom1 udf,iso9660 user,noauto,exec 0 0

In /dev stehen u.a.:

cdrom -> scd1
cdrom1 -> scd0
cdrw1 -> scd0
dvd -> scd1
dvd1 -> scd0
dvdrw1 -> scd0
sg0
sg1

Obige Devices habe ich allesamt ausprobiert (jeweils eintragen von
/dev/foo in Konfiguration | CD | CD-Rom-Laufwerk).

Sound Juicer erkennt CDs problemlos, will aber nicht verraten, auf
welches Device es zugreift.

Hat jemand einen Hinweis für mich?
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Schneider
22/10/2007 - 21:12 | Warnen spam
Thus spake Tobias Pfaff ():
Nach einer Neuinstallation von Gutsy kann ich Grip nicht mehr dazu
bewegen, die Audio-CD zu erkennen, die im Laufwerk liegt. Unter Dapper
war es /dev/cdrw, wenn ich mich richtig erinnere.


[...]
In /dev stehen u.a.:

cdrom -> scd1
cdrom1 -> scd0
cdrw1 -> scd0
dvd -> scd1
dvd1 -> scd0
dvdrw1 -> scd0
sg0
sg1

Obige Devices habe ich allesamt ausprobiert (jeweils eintragen von
/dev/foo in Konfiguration | CD | CD-Rom-Laufwerk).

Sound Juicer erkennt CDs problemlos, will aber nicht verraten, auf
welches Device es zugreift.



``dmesg | lessš' und nach nach Deinem CD-/DVD Laufwerk suchen (oder halt
mit grep(1) parsen).

Ähnliche fragen